Android 13 ist hier: Vor kurzem hat Google die neueste Version des mobilen Betriebssystems freigegeben. Nun sind die Smartphone-Hersteller am Zug, entsprechende Updates auszurollen. Einer davon: Oppo. In einem detaillierten Update-Fahrplan haben die Chinesen jetzt verraten, welche Oppo-Smartphones das Update erhalten – Zeitpunkt inklusive.

 
Oppo
Facts 

Am Ende ging es doch zügiger als erwartet: Anfang der Woche fiel der Startschuss für Android 13. Traditionell erhalten Googles Pixel-Handys das Update zuerst. In diesem Jahr lässt sich Oppo aber nicht lumpen und möchte die ersten Oppo-Smartphones noch im August mit Android 13 versorgen.

Oppo kündigt ColorOS 13 auf Basis von Android 13 an

ColorOS 13 erhält auch eine neue Benutzeroberfläche. (Bildquelle: Oppo)

Das geht aus einem Update-Fahrplan hervor, den der chinesische Hersteller jetzt veröffentlicht hat (Quelle: Oppo). Reines Android 13 bekommen die Oppo-Smartphones aber nicht. Stattdessen wird Oppo mit ColorOS 13 eine neue Version der eigenen Android-Software ausrollen, die auf Android 13 basiert. Lobenswert: Oppo hat alle Smartphones, die ColorOS 13 erhalten, übersichtlich zusammengefasst und auch den Zeitpunkt des Updates bereits grob angegeben:

August 2022:

  • Find X5 Pro
  • Find X5

September 2022:

  • Find X3 Pro
  • Reno8 Pro 5G

Oktober 2022:

  • Reno8 5G
  • Reno7 Pro 5G
  • Reno7 5G
  • Reno7
  • Reno6 5G
  • F21 Pro
  • K10 5G
  • A77 5G
  • A76

November 2022:

  • Reno7 z 5G
  • Reno6 Pro 5G
  • Reno6 Pro 5G Diwali Edition
  • Reno6 Z 5G
  • Reno5 Pro 5G
  • Reno5 Pro
  • F21 Pro 5G
  • F19 Pro+
  • K10
  • A96

Dezember 2022:

  • Find X5 Lite 5G
  • Find X3 Neo 5G
  • Find X3 Lite 5G
  • Find X2 Pro
  • Find X2 Pro Automobili Lamborghini Edition
  • Find X2
  • Reno8
  • Reno8 Z 5G
  • Reno5 5G
  • Reno5 Z 5G
  • A94 5G
  • A74 5G

Ab der ersten Jahreshälfte 2023:

  • Pad Air
  • Reno8 Lite 5G
  • Reno7 Lite 5G
  • Reno7 A
  • Reno6
  • Reno6 Lite
  • Reno5
  • Reno5 Marvel Edition
  • Reno5 F
  • Reno5 Lite
  • Reno5 A
  • F19 Pro
  • F19
  • F19s
  • A95
  • A94
  • A77
  • A74
  • A57
  • A57s
  • A55
  • A54 5G
  • A54s
  • A53s 5G
  • A16s
Das ist neu in Android 13: Die Features im Überblick Abonniere uns
auf YouTube

Neue Funktionen in ColorOS 13 für Oppo-Smartphones

Neben den Neuerungen, die Android 13 von Haus aus mitbringt (siehe Video oben), integriert Oppo mit ColorOS 13 auch eigene Funktionen. Dazu gehört etwa eine neu gestaltete Benutzeroberfläche, genannt „Aquamorphic Design“. Daneben gibt es auch technische Verbesserungen, die etwa das Zusammenspiel mit anderen Geräten verbessern sollen, ein aufgebohrtes Always-On-Display und vieles mehr.