Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Assassin's Creed Red: Erster Teaser zum AC mit Japan-Setting

Assassin's Creed Red: Erster Teaser zum AC mit Japan-Setting

Fans bekommen endlich einen ersten Teaser zum Assassin's Creed im Japan-Setting. (© Ubisoft)

Unter dem Projektnamen „Red“ verwirklicht Ubisoft den Traum vieler Assassin's-Creed-Fans und entwickelt ein Hauptspiel mit Japan-Setting. Zum 15. Geburtstag der Reihe stelle der Publisher gleich mehrere neue Spiele vor.

Assassin's Creed Red: Release und weitere Infos

Die wichtigsten Fakten zu Assassin's Creed Red:

  • Genre: Action-RPG, Open World
  • Setting: Feudales Japan
  • Plattformen: Voraussichtlich PS5, PS4, Xbox Series X|S, Xbox One und PC
  • Veröffentlichung: Geplant für 2024
  • Entwickler: Ubisoft Quebec
Anzeige
Assassin's Creed Infinity

Das Spiel mit dem Projektnamen „Red“ wird voraussichtlich das erste Spiel der Reihe sein, das Teil von Ubisofts Spiele-übergreifenden digitalen Plattform Assassin's Creed Infinity wird. Der Publisher plant eine Art Hub für zukünftige Assassin's-Creed-Spiele, genauere Details sind aktuell noch nicht bekannt.
Anzeige

Erster Teaser bei Ubisoft-Livestream

Assassin's Creed wird 15 Jahre alt, weswegen es beim Livestream „Ubisoft Forward“ besonders viele Ankündigungen bezüglich der Zukunft der Reihe gab. Neben einem finalen Inhalts-Update für Assassin's Creed Valhalla gab es auch weitere Details zum Spin-off Assassin's Creed Mirage. Ebenfalls Thema waren die beiden Projekte Red und Hexe sowie ein Mobile-Ableger mit China-Setting mit dem Arbeitstitel „Jade“.

Assassin's Creed Red ist im feudalen Japan angesiedelt und soll einen Fokus auf Rollenspielaspekte haben. Das Spiel entsteht bei Ubisoft Quebec, die bereits Assassin's Creed Odyssey entwickelt haben. Es ist also recht wahrscheinlich, dass Spieler zwischen einem männlichen und weiblichen Charakter wählen können. Außerdem sind ein Ausrüstungssystem und eine Form von Stufenaufstiegen mit Talenten und Fähigkeiten vermutlich Teil der Spielmechaniken. Die Open World lässt Nebenquests und andere Aktivitäten vermuten.

Anzeige

Der Reveal-Trailer zu Assassin's Creed Red:

Assassin's Creed Codename Red – Reveal-Trailer
Assassin's Creed Codename Red – Reveal-Trailer
Assassin's Creed Valhalla - Standard Edition | Uncut - [PlayStation 5]
Assassin's Creed Valhalla - Standard Edition | Uncut - [PlayStation 5]
Statt 69,99 Euro UVP: Wählt euren Charakter und führt euren Clan Nordmänner vom eisigen Norwegen über das Meer bis nach England.
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 18.04.2024 23:50 Uhr

Im kurzen Teaser sind einige Gebäude im gängigen, mit dem feudalen Japan assoziierten Architekturstil zu sehen. Die dunkel gekleidete Person, vermutlich der Shinobi oder die Konoichi, wird wahrscheinlich als Hauptcharakter dienen. Die Waffe in der einen Hand sieht aus wie ein Ninjatō, ein historisch umstrittenes, aber in der Popkultur verbreitetes kurzes und grades Katana. Die berühmte versteckte Klinge fehlt natürlich nicht, außerdem sind am Gürtel kleine Fläschen oder Behälter zu erkennen. Diese könnten als Rauchbomben dienen oder Gift enthalten.

Ubisoft plant den Release von Assassin's Creed Red für das Jahr 2024. Fans warten schon seit Jahren auf ein AC mit Japan-Setting.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige