Das nächste Battlefield soll Ende 2021 erscheinen, das wurde nun durch EA bestätigt. Die Entwicklung ist dem Zeitplan sogar schon voraus und der sechste Teil soll alles noch besser machen, was die Fans so mögen.

 

Battlefield

Facts 

In einer Telefonkonferenz zu den den Quartalszahlen von Electronic Arts gab CEO Andrew Wilson auch einen Ausblick auf die Pläne für Battlefield 6 im Jahr 2021. Laut Wilson soll die Enthüllung des Spiels schon im Frühling stattfinden und ein Release ist für das Weihnachtsgeschäft 2021 geplant. Ein Transkript der Telefonkonferenz findet ihr bei The Motley Fool.

Das kommt 2021 noch auf euch zu:

Spiele-Highlights 2021

„Mehr Spieler als je zuvor“

Laut Wilson wird die neue Power von PS5 und Xbox One X die Battlefield-Erfahrung auf ein neues Level bringen. Überall soll eine Schippe drauf gelegt werden und das Spiel ist sogar in der Entwicklerin schon sehr weit fortgeschritten:

„Das Spiel nutzt die Vorteile der Leistung der Next-Gen-Plattformen, um große immersive Schlachten zum Leben zu erwecken, mit mehr Spielern als je zuvor. Mit Maps von beispielloser Größe bringt das nächste Battlefield all die Zerstörung, Handlungsfähigkeit der Spieler, Fahrzeuge und Waffen, für die das Franchise bekannt ist, auf ein neues Level. Das Team ist fokussiert und das Spiel ist unseren internen Meilensteinen voraus.“ 

Battlefield V - Standard Edition - [PlayStation 4]

Battlefield V - Standard Edition - [PlayStation 4]

Damit dürfen Spieler zum ersten Mal Schlachten mit mehr als 64 Spielern erwarten. Einem Leak zufolge sollen es bis zu 128 Soldaten auf einer Map werden. Der Ursprung dieser Leaks (YouTube: TheLongSensation) hatte bereits mit den Release-Daten recht, außerdem stammt von ihm die Info, dass EA sich eines Skill-Based-Matchmaking-Systems bedienen will. Dies soll aber anders werden als das verhasste Feature bei Konkurrent Call of Duty. Eine Bestätigung gab es von EA aber noch nicht.

Ebenfalls unbestätigt sind die Leaks zur Rückkehr zum Setting von Battlefield 3. Fans wünschen sich schon länger einen wieder modernen Ansatz für das nächste Battlefield.