Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Beliebtes Aldi-Handy: Samsung bringt stark verbesserten Nachfolger nach Deutschland

Beliebtes Aldi-Handy: Samsung bringt stark verbesserten Nachfolger nach Deutschland

Das neue Einsteiger-Handy von Samsung orientiert sich an der Ober- und Mittelklasse, wie etwa dem Galaxy A54 (Bild oben). (© GIGA)

Schnäppchenjäger kennen das Galaxy A04s: Das Einsteiger-Handy ist oft bei Aldi oder auch Lidl erhältlich. Jetzt bringt Samsung mit dem Galaxy A05s den Nachfolger nach Deutschland. Das schicke Smartphone punktet mit einigen starken Verbesserungen.

 
Samsung Electronics
Facts 

Bei Aldi und Lidl gibt es mehr als nur Tiefkühlpommes oder Joghurt: Jede Woche bieten die Discounter auch Technik-Schnäppchen an. Ein Dauergast in den Sonderregalen ist das Galaxy A04s von Samsung, das aktuell bei Aldi für 99 Euro verkauft wird (bei Aldi im Onlineshop ansehen). Wer ein Auge auf das Einsteiger-Handy geworfen hat, sollte aber zweimal überlegen. Denn Samsung hat jetzt den Verkaufsstart des Nachfolgers angekündigt.

Anzeige

Samsung Galaxy A05s: Deutscher Verkaufsstart für Einsteiger-Handy angekündigt

Auch optisch macht das Galaxy A05s eine gute Figur. (Bildquelle: Samsung)

Das Galaxy A05s hat eine Reihe von Verbesserungen im Gepäck (Quelle: Samsung). Dazu gehört etwa ein verdoppelter Speicher, der jetzt bei 64 GB liegt. Der lässt sich weiterhin via microSD-Karte erweitern. Ebenso hat Samsung an der Auflösung des Displays geschraubt, die jetzt bei 1.080 x 2.400 Pixeln liegt. Zuvor mussten sich Käufer mit mageren 1.600 x 720 Bildpunkten zufrieden geben. Der Rest (LCD, 90 Hz) bleibt aber gleich. Der Bildschirm selbst wächst leicht auf 6,7 Zoll in der Diagonale.

Anzeige

Im Inneren kommt nun ein stärkerer Qualcomm-Chip statt Exynos-Prozessor zum Einsatz. Der Snapdragon 680 bietet sechs Kerne mit maximal 2,4 GHz Taktrate und wird in der kleinsten Ausstattungsvariante von 4 GB Arbeitsspeicher unterstützt – 1 GB RAM mehr als zuvor.

Zur weiteren Ausstattung gehört eine Dreifach-Kamera (50 MP + 2 MP + 2 MP), eine verbesserte Selfie-Knipse mit 13 MP statt 5 MP und ein 5.000 mAh großer Akku. Letzterer lässt sich jetzt auch mit maximal 25 Watt kabelgebunden aufladen und damit deutlich zügiger als beim Vorgänger (15 Watt). Ein Fingerabdrucksensor, Kopfhöreranschluss und Android 13 sind ebenfalls mit an Bord.

Diesen Akku-Schutz im Samsung-Handy sollte jeder kennen: 

Anzeige
Samsung Galaxy: So habt ihr länger was vom Akku
Samsung Galaxy: So habt ihr länger was vom Akku Abonniere uns
auf YouTube

Früher oder später auch bei Aldi und Lidl

Die starke Technik wird verpackt in einem schicken Äußeren, das den Einsteiger-Look des Vorgängers abstreift. Optisch orientiert sich das Galaxy A05s klar an der Ober- und Mittelklasse von Samsung, wie man etwa an den freiliegenden Kamerasensoren sieht.

Ab dem 5. Januar 2024 ist das Galaxy A05s mit 64 GB Speicher für 159 Euro im Handel erhältlich (bei Proshop ansehen). Früher oder später dürfte das Samsung-Smartphone mit Sicherheit auch bei Aldi und Lidl landen.

Anzeige