Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Samsung Galaxy S24: Dicke Überraschung steht im Raum

Samsung Galaxy S24: Dicke Überraschung steht im Raum

Nach dem S23 steht das S24 vor der Tür. (© GIGA)

Kurz vor der Vorstellung des Galaxy S24 macht ein Gerücht die Runde, das vor allem europäische Samsung-Fans freuen dürfte. Angeblich soll die Plus-Variante des Flaggschiffs doch nicht mit einem Exynos-Chip ausgestattet sein. Stattdessen kommt der Snapdragon 8 Gen 3 zum Einsatz, heißt es.

 
Samsung Electronics
Facts 

Galaxy S24 Plus doch mit Snapdragon-Chip?

Wenige Tage vor der offiziellen Präsentation des neuen Samsung-Flaggschiffs überschlagen sich die Gerüchte um den Chip. Angeblich hat bei Samsung ein Umdenken stattgefunden: Statt des Exynos 2400 soll nun doch der Snapdragon 8 Gen 3 nahezu weltweit zum Einsatz kommen – zumindest im Galaxy S24 Plus. Das behaupten bekannte Twitter-Leaker wie Ahmed Qwaider und Tarun Vats.

Anzeige

Diese mögliche Kehrtwende bricht mit der bisherigen Samsung-Tradition, je nach Region teilweise auf unterschiedliche Chips zu setzen. Diese Praxis hatte bei Nutzern immer wieder für Kritik gesorgt, da die Snapdragon-SoCs allgemein als etwas leistungsstärker gelten. Rückblickend war die Entscheidung von Samsung, die gesamte Galaxy-S23-Serie weltweit mit dem Snapdragon 8 Gen 2 auszustatten, eine echte Revolution.

Bei der Standardvariante des Galaxy S24 dürfte Samsung jedoch weiterhin hart bleiben. Hier ist in Europa und einigen anderen Regionen weiterhin mit dem Exynos 2400 zu rechnen. Beim Galaxy S24 Ultra hingegen halten sich Gerüchte, dass das Topmodell auch in Europa nicht mit einem Samsung-Chip auf den Markt kommen wird. Mehr dazu erfahren wir am 17. Januar, wenn Samsung die S24-Reihe vorstellt.

Anzeige

Im Video: Das halten wir vom Galaxy S23 Ultra.

Samsung Galaxy S23 Ultra im Hands-On
Samsung Galaxy S23 Ultra im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

Samsung Galaxy S24 ab 899 Euro?

Nicht nur um den Chip ranken sich Spekulationen, sondern auch um den möglichen Preis der S24-Reihe. Neuesten Informationen zufolge soll das Galaxy S24 ab 899 Euro angeboten werden, während das Galaxy S24 Plus bei 1.149 Euro startet. Für die Ultra-Variante sollen mindestens 1.449 Euro auf den Tisch gelegt werden.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige