Im Rahmen der Übernahme von Activision Blizzard durch Microsoft befürchten Spieler noch immer, dass Sony Call of Duty für die PlayStation verlieren könnte. Zwar hatte sich Phil Spencer in der Vergangenheit schon wage zu dem Thema geäußert, doch jetzt gibt es ein Versprechen.

 
Call of Duty
Facts 

Call of Duty: Phil Spencer äußert sich zur PlayStation-Version

Bereits in der Vergangenheit hat sich Microsoft Gaming CEO Phil Spencer mehrmals zur Frage, ob Call of Duty nach dem Kauf von Activision Blizzard von der PlayStation verschwindet, geäußert. Erst hieß es, dass man nicht vorhabe, den Ego-Shooter PC- und Xbox-exklusiv zu machen. Im September verriet Spencer dann gegenüber The Verge, dass er PlayStation-Chef Jim Ryan bereits im Januar das Versprechen gab, dass Call of Duty noch „mindestens einige Jahre lang“ für die Sony-Konsole erscheinen würde (Quelle: The Verge).

In keinem der beiden Fälle gab es genaue Termine und auch jetzt nicht. Doch in einem Podcast mit den YouTubern Justine und Jenna Ezarik hat Spencer zumindest eine deutliche Aussage gemacht. Man werde Call of Duty nicht von PlayStation übernehmen und man habe die Absicht, Call of Duty so lange auf der Sony-Konsole zu veröffentlichen, solange es diese gibt. So habe man es auch schon mit Minecraft gemacht. Anstatt die Plattformen zu reduzieren, habe man die Möglichkeiten erweitert.

In einem Podcast hat Phil Spencer ein Versprechen gegeben:

Kurzum: Call of Duty bleibt auf der PlayStation und Spencer wird das Angebot sogar vielleicht noch erweitern: „Ich würde es gerne auf der Switch sehen, ich würde das Spiel gerne auf vielen verschiedenen Bildschirmen spielbar sehen. Unsere Absicht ist es, Call of Duty wie Minecraft zu behandeln.“

Call of Duty auf PlayStation: Auch finanziell von Vorteil

Natürlich ist es keine reine Herzensgüte, dass Call of Duty den PlayStation-Spielern erhalten bleibt. Microsoft hat bereits in der Vergangenheit deutlich gemacht, dass man auf die Einnahmen aus dem Vertrieb von Activision Blizzard-Spielen auf der Sony PlayStation zähle.

Kürzlich hat Call of Duty Modern Warfare 2 mit Marina Bay Grand Prix eine neue Map erhalten:

Marina Bay Grand Prix in Call of Duty: Modern Warfare 2

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.