Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) meldet sich und bittet alle, Videospiele zu spielen, anstatt nach draußen zu gehen – unter dem Hashtag #PlayApartTogether. Im Zuge der Coronavirus-Pandemie werden mit dieser Aktion besondere Events, Belohnung und Spiele angeboten, unterstützt von führenden Entwicklern in der Industrie.

 

Twitch

Facts 

Gemeinsam mit der WHO schließen sich Entwickler und Publisher aus der Videospielindustrie zusammen – unter einem Banner: #PlayApartTogether. Die Aktion soll Spieler und Nicht-Spieler dazu ermuntern, eingemummelt vor PC oder Konsole zu bleiben, anstatt sich nach draußen zu begeben. Grund ist natürlich die voranschreitende Covid-19-Pandemie, in der soziale Distanz immer wichtiger wird:

„Wir sind an einem kritischen Moment angekommen, der den Ausgang der Pandemie bestimmen wird. Unternehmen in der Videospielindustrie haben ein globales Publikum – wir animieren euch alle zum #PlayApartTogether. Mehr soziale Distanz + andere Maßnahmen werden helfen, die Kurve abzuflachen + Leben zu retten.“

Zuhause bleiben und spielen, aber was? Wir haben ein paar Vorschläge für euch:

#PlayApartTogether mit Blizzard, Riot Games, Twitch und anderen

Wie BusinessWire berichtet, haben sich schon mehrere Entwickler zusammengetan, um die WHO zu unterstützen. Darunter Riot Games, Activision Blizzard, Unity, Twitch, YouTube Gaming und BigFish Games. Um nur ein paar zu nennen. Diese Entwickler und Unternehmen planen nun allesamt spezielle Events, Aktivitäten, Belohnungen und mehr für Spieler von Online-Titeln. Was genau wir uns darunter vorstellen können, wurde noch nicht verraten.

Insgesamt ist dieser Tage aber ohnehin eine ziemlich gute Zeit zum Spielen: Überall starten Events in Online-Spielen sowie Sales zu Singleplayer- wie auch Multiplayer-Titeln; denn ja: Natürlich wissen auch abgesehen von Activision Blizzard oder Riot Games alle Entwickler und Publisher, dass ein Großteil der globalen Bevölkerung gerade viel Zeit zu Hause verbringt. Warum nicht das Beste aus dieser Zeit machen, was möglich ist?