Cyberpunk 2077 bringt einen Hardcore-Modus mit sich

Marvin Fuhrmann 1

In Cyberpunk 2077 kannst du dich der ultimativen Herausforderung stellen. Wie die Entwickler verraten haben, wird der Shooter auch mit einem Hardcore-Schwierigkeitsgrad daherkommen, der dir sämtliche Features raubt, die dir in irgendeiner Art und Weise im Spiel helfen.

In einem Interview zwischen Alvin Liu von CD Projekt RED und der Seite WCCFTech ging es neben vielen verschiedenen Themen zu Cyberpunk 2077 auch um den Schwierigkeitsgrad des Spiels. Liu versicherte, dass jeder Spieler den richtigen Grad für sich finden kann. Egal, ob Casual- oder Hardcore-Spieler: Mit Cyberpunk 2077 sollen alle zufrieden werden.

Neues Gameplay zu Cyberpunk 2077.

Cyberpunk 2077 Gameplay-Trailer (E3 2019).

„Der spaßigste Schwierigkeitsgrad dürfte wohl der Hardcore-Modus sein, in dem wir sogar das User Interface abschalten. Das dürfte den Spielern eine richtige Herausforderung bieten. Wir wollen eine Geschichte erzählen und vielleicht seid ihr auch Fan von The Witcher und habt kaum Erfahrung mit Shootern. Dafür haben wir auch Einstellungen parat. Wir haben sogar Waffen dafür.“

Bilderstrecke starten
14 Bilder
Das ist Cyberpunk 2077: Release-Datum, Gameplay, Trailer und mehr Infos.

Damit ist natürlich die Smartgun von Cyberpunk 2077 gemeint, die im ersten großen Gameplay-Reveal zum Einsatz kam. Diese visiert Gegner automatisch an und erleichtert V damit die Arbeit. Dafür ist der Schaden, den die Waffe anrichtet etwas geringer als vergleichbare Pistolen. Wie schwierig Cyberpunk 2077 wird, sehen wir ab dem

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung