Cyberpunk 2077: CD-Projekt-Mitarbeiter bekommt zum Jubiläum ein ganz besonderes Geschenk

Jasmin Peukert

Das Studio CD Projekt Red mag seine Mitarbeiter offensichtlich sehr und belohnt jahrelange gute Mitarbeit mit Geschenken. Diese wurden kürzlich über Twitter präsentiert. Ein Mitarbeiter erhielt dabei ein besonderes Stück zum Dank.

CD Projekt Red feiert einen Erfolg nach dem anderen, kein Wunder, dass sich das Studio zu einem der erfolgreichsten weltweit gemausert hat. Hinter guten Arbeiten stecken allerdings auch gute Teams, die Spiele wie The Witcher und Cyberpunk 2077 entwickeln.

Trotz reichlich Anerkennung von den Fans ist es sicherlich schön, auch vom Arbeitgeber belohnt zu werden. Das Studio hat sich da etwas ganz Besonderes einfallen lassen und beschenkt jedes Jahr Mitarbeiter, die einen Meilenstein im Unternehmen erreicht haben.

Wir müssen uns nicht mehr allzu lang gedulden.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Das ist Cyberpunk 2077: Release-Datum, Gameplay, Trailer und mehr Infos

Geschenke für langjährige Mitarbeiter

„Dieses Mal haben wir 5, 10, 15, 20 und 25 (!) Jahre Mitarbeit gekürt“, heißt es auf dem offiziellen Twitter-Account von CD Projekt Red. Zu sehen sind Bilder mit vielen Geschenken, die die Mitarbeiter für langjährige Treue überreicht bekamen.

Die gezeigten Belohnungen beginnen beim 10-jährigem Jubiläum. Hier gab es eine speziell designte Cyberpunk 2077-Jacke mit dem Logo der Band Samurai auf dem Rücken.

Weiter geht es mit einem 20-jährigem Jubiläum – eine Sonderanfertigung einer Gitarre, die mit einer 20 verziert ist.

Das große Los zog allerdings der Mitarbeiter, der bereits 25 Jahre Teil des Studios ist. Dieser erhielt eine einzigartige Johnny Silverhand-Gitarre, signiert von Keanu Reeves. Er übernimmt im Spiel die Rolle des Johnny Silverhand. Ursprünglich wurde diese Gitarre gemacht, um sie bei Events wie der E3 vorzuführen, doch sicherlich ist sie bei dem Mitarbeiter in guten Händen.

Was haltet ihr von solchen Belohnungen? Habt ihr auch schon einmal etwas Besonderes für eure Arbeit erhalten? Erzählt es uns sehr gerne unterhalb in den Kommentaren.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung