In einer Videobotschaft entschuldigte sich CD Projekt Red für den misslungenen Release von Cyberpunk 2077 und verspricht mit einer Roadmap Verbesserung, die schon in naher Zukunft wirksam werden sollen.

 

Cyberpunk 2077

Facts 
Cyberpunk 2077

CD Projekt Red Mitbegründer Marcin Iwiński sprach in einer Videobotschaft über die Zukunftspläne für Cyberpunk 2077 und entschuldigte sich für die mangelhafte Performance des Spiels auf den Konsolen, vornehmlich der älteren Generation. Schon in naher Zukunft sollen Updates das Spiel verbessern, doch die Langzeit-Pläne für Cyberpunk bleiben eher vage.

Neben der Erkenntnis, dass David Guetta offenbar ein Gründer von CDPR ist, sind vor allem die genannten Zeiträume der beiden kommenden Updates interessant. Innerhalb der nächsten zehn Tage soll ein einen Patch mit ersten wichtigen Verbesserungen geben, gefolgt von einem noch größeren Patch nach einer weiteren Woche.

Spiele-Highlights 2021

In dem Video und in einem späteren Q&A versucht CDPR zu erklären, wie es zu der schlechten Performance des Spiels gekommen ist. Wie schon in vorherigen Statements waren die Probleme des Spiels auf den alten Konsolen zu umfangreich, um noch bis zum Release gefixt zu werden. Iwiński erklärt, dass die Lücke zwischen den Plattformen anfangs nichts so problematisch aussah, am Ende aber dann unterschätzt wurde.

Mit den beiden Patches wurde auch eine Roadmap für das Jahr 2021 angekündigt:

Die Roadmap für das Jahr 2021 von Cyberpunk 2077. (Bild: CD Projekt Red)

CDPR kündigte an, sich zunächst auf die Behebung der diversen Probleme zu konzentrieren und erst dann die geplanten kostenlosen DLCs zu veröffentlichen. Das Next-Gen-Update wurde in die zweite Jahreshälfte von 2021 verschoben. Die DLCs gibt es vor dem Next-Gen-Update kommen, was auch das Einzige ist, was sich anhand dieser mehr als vagen Roadmap sagen lässt.

Auf Crunch soll laut dem Q&A verzichtet werden, um die geplanten Verbesserungen schnellstmöglich ins Spiel zu integrieren. Trotzdem soll das Spiel so bald wie möglich zurück in den PlayStation Store.