Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Daft Punk legen Hit-Album neu auf – diesmal mit 3D-Sound

Daft Punk legen Hit-Album neu auf – diesmal mit 3D-Sound

„Random Access Memories“ von Daft Punk erscheint als Jubiläumsausgabe (© Daft Life Ltd))
Anzeige

„Giorgio by Moroder“, „Lose Yourself to Dance “ und „Get Lucky“: Das vor 10 Jahren erstmals erschienene Album „Random Access Memories“ des Electronic-Duos Daft Punk wird dieses Jahr neu aufgelegt. Diesmal mit bisher unveröffentlichten Songs und einem neuen Klangformat.

Update vom 12.05.2023: Es ist soweit, ab heute ist die 10th Anniversary Edition von Random Access Memories erhältlich. Sowohl auf CD & Vinyl (bei Amazon) als auch im Stream, etwa bei Apple Music (hier auch in Dolby Atmos) oder bei Spotify.

Originalartikel: 

Anzeige

Im deutschen iTunes Store war Random Access Memories in seinem Erscheinungsjahr 2013 das erfolgreichste Album des Jahres, weltweit wurden über 3,3 Millionen Einheiten verkauft. Die Single „Get Lucky“ mit Pharrell Williams kletterte auf Platz 1 der deutschen Charts – und dürfte bei vielen Hörerinnen und Hörern noch heute einen festen Platz in der Schublade der ewigen Ohrwürmer haben. Ein Mega-Erfolg für die beiden Franzosen Guy-Manuel de Homem-Christo und Thomas Bangalter.

„Random Access Memories“ von Daft Punk erscheint als Neuauflage

Gute Nachrichten für alle Fans: Das legendäre Album kehrt zum Jubiläum wieder als aufwendige Neuauflage zurück. Dabei werden praktisch alle denkbaren Formate berücksichtigt. Die 10th Anniversary Edition gibt’s ab 12. Mai 2023 wahlweise als Vinyl (3 Schallplatten), auf 2 CDs (bei Amazon anschauen), als Stream oder Download zum Kauf.

Anzeige
„Random Access Memories“ erscheint 2023 als Neuauflage auf 3 LPs, 2 CDs oder Stream/Download mit Dolby Atmos (Bildquelle: Daft Life Ltd)

Besonders spannend wird es für Abonnenten der Streaming-Dienste Tidal, Amazon Music und Apple Music. Sie können sich erstmals auf eine Abmischung in Dolby Atmos freuen (Quelle: Whathifi). Das objektbasierte Format verspricht ein immersives 3D-Sound-Erlebnis, das in Sachen Tiefe und Details die normale Stereo-Version hinter sich lassen könnte.

Anzeige
Stefan Bubeck
Stefan Bubeck, GIGA-Redakteur, Experte für Consumer Electronics, insbesondere Audio.

3D-Sound hat Potential

Damals hat der Sprung von Mono auf Stereo der Musik eine neue Qualität verliehen. Formate wie Dolby Atmos Music und 360 Reality Audio sind nun der nächste technologische Schritt. Ich konnte bereits im Teufel-Flagship-Store verschiedene Songs in Dolby Atmos im Kinosaal anhören. Zudem nutze ich gerne Apples Spatial Audio über den hauseigenen Streaming-Dienst per Kopfhörer. Je nach Produktion fällt die Begeisterung unterschiedlich aus: Mal geht durch die gesteigerte Räumlichkeit etwas an „Direktheit“ verloren, manchmal ist aber die 3D-Version eine Offenbarung und wesentlich besser als das Original. Bei Daft Punks elektronischem Retro-Meisterwerk bin ich optimistisch, dass die Dolby-Atmos-Neuauflage einen Mehrwert bieten wird.

Tracklist: Random Access Memories von Daft Punk (10th Anniversary Edition, 2 CD)

Daft Punk - Random Access Memories (10th Anniversary Edition)
Daft Punk - Random Access Memories (10th Anniversary Edition)
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 20.07.2024 15:47 Uhr

Disc 1

1Give Life Back to Music
2The Game of Love
3Giorgio By Moroder
4Within
5Instant Crush
6Lose Yourself to Dance
7Touch
8Get Lucky
9Beyond
10Motherboard
11Fragments of Time
12Doin‘ It Right
13Contact
14Horizon Ouverture

Disc 2

1Horizon (Japan CD)
2GLBTM (Studio Outtakes)
3Infinity Repeating (2013 Demo)
4GL (Early Take)
5Prime (2012 Unfinished)
6Lytd (Vocoder Tests)
7The Writing of Fragments of Time
8Touch (2021 Epilogue)

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige