Verpasste Pakete abholen oder eigene aufgeben, einen Stapel Briefmarken kaufen oder einfach nur ein paar Versandumschläge besorgen – all das lässt sich in Filialen von Deutsche Post DHL erledigen. Doch oft ist der Andrang groß, kleine Erledigungen dauern viel zu lang. Das will Deutsch Post DHL ändern.

 
DHL
Facts 

Weniger Wartezeit: Deutsche Post DHL startet praktische Online-Funktion

DHL und Deutsche Post stellen ab sofort eine praktische Funktion parat, mit der Kundinnen und Kunden Zeit sparen sollen. Statt elendig lange in Warteschlangen stehen zu müssen, könnt ihr euch in Zukunft vorher informieren, wann viel los sein wird.

In der Standortsuche, in der ihr Filialen in eurer Nähe oder an andere Orten suchen könnt, wurde das neue Feature implementiert. Zu finden ist es auf der Webseite der Deutschen Post über den Webbrowser per Laptop, aber auch am Smartphone unterwegs. Mit der sogenannten „Stoßzeitenanzeige“ sehen Kunden, ob sie mehr Zeit einplanen müssen oder besser später wiederkommen.

Es werde die „stündliche erwartete Besucherauslastung“ angezeigt, so Deutsche Post DHL. Zur Bewertung dient ein Ampel-System. Eine grüne Anzeige heißt, es ist wenig los und ihr seid schnell dran, bei „Rot“ solltet ihr euch hingegen auf Warten einstellen. Die Anzeige werde auf Grundlage von Erfahrungswerten regelmäßig aktualisiert, heißt es.

Darin liegt auch der Haken: Live-Tracking der Besucherströme findet demnach nicht statt. Ihr bekommt lediglich Erfahrungswerte serviert, die aber im Einzelfall nicht zutreffen müssen. Wer regelmäßig Google Maps nutzt, kennt das Feature bereits: Auch dort wird angezeigt, wann und wo sich gerade viele Menschen aufhalten. Ihr habt also mehrere Möglichkeiten, an die Informationen zu kommen.

Nützliche Tipps für den Paketversand seht ihr hier:

DHL-Paket versenden: Die besten 5 Hacks Abonniere uns
auf YouTube

Nützliches Wartezeit-Feature in App „Post & DHL“

Trotzdem ist die Stoßzeitenanzeige ein nützliches Feature. So könnt ihr euch etwa in fremden Städten informieren, wie viel Zeit ihr beim Wochenendtrip einplanen solltet, wenn ihr – ganz oldschool – noch ein paar Postkarten an Freunde und Familie schicken wollt.

Von Deutsche Post und DHL zwar nicht so beworben, könnt ihr die Stoßzeitenanzeige übrigens auch in der App „Post & DHL“ finden. Hier wird die gewöhnliche Auslastung angezeigt, sobald ihr eine Filiale anwählt. Auch für Packstationen ist das Feature verfügbar. Eine ganz ähnliche Funktion ist auch Teil der o2- App. Wie ihr noch eine Weile die Preissteigerung bei DHL umgehen könnt, verraten wir euch hier.