Gefühlt spielt gerade jeder Gamer und seine Großmutter Elden Ring. Dass an dem Gefühl aber etwas dran ist, beweisen nun offizielle Zahlen: Das Spiel bricht nämlich schon jetzt Rekorde und Meilensteine.

 
Elden Ring
Facts 
Elden Ring

Elden Ring bricht einen Rekord nach dem anderen

Das neueste Werk der Dark-Souls-Macher ist aktuell in aller Munde. Und das nicht nur, weil jeder mitreden will. Vielmehr deswegen, weil sich das Spiel enorm gut verkauft. In Europa bricht Elden Ring so nun zum Beispiel den Rekord für die größte neue IP im Videospielbereich. Bisher hatte The Division aus dem Jahr 2016 den Titel getragen.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Elden Ring, GTA und mehr: Die besten Open-World-Games aller Zeiten

Auch den Rekord für den größten Videospiel-Launch hat das Spiel geknackt. Zuletzt hatte Call of Duty: Vanguard die Krone ergattern können. Das ist aber noch gar nicht allzu lange her, immerhin erschien der Shooter im November 2021. Fast überall in Europa war Elden Ring das meistverkaufte Spiel im Februar. Nur in Deutschland hatte Pokémon-Legenden: Arceus die Nase vorn. (Quelle: Gamesindustry)

Auf welcher Plattform wird am meisten gespielt?

Ganze 44 Prozent aller Elden-Ring-Spieler haben sich die PC-Version geholt. Silber geht an die PS5-Version mit 27 Prozent, Bronze an Xbox mit 16 Prozent und das Schlusslicht bildet die PS4 mit 13 Prozent.

Wie viele Spieler haben bereits den ersten Boss besiegt?

Dass Elden Ring nicht nur blind gekauft, sondern auch ernsthaft gespielt wird, beweisen die Achievements auf Steam. Laut diesen haben nämlich bereits knapp 70 Prozent der Spieler Margit, das Grausame Mal besiegt. (Quelle: Eurogamer)

Wie schlägt sich Elden Ring im Vergleich zur Dark-Souls-Reihe?

Entwickler From Software und Publisher Bandai Namco haben aber noch weitere Meilensteine zu feiern. So hat sich Elden Ring bereits über 12 Mio. Mal verkauft – physische und digitale Versionen mit einberechnet. Erst vor zwei Jahren feierten Entwicklerstudio und Publisher, dass Dark Souls 3 nach vier Jahren die Marke von 10 Mio. verkauften Einheiten erreicht hatte. Die gesamte Dark-Souls-Reihe kam damals auf eine Zahl von 27 Mio. verkauften Spielen. (Quelle: Bandai Namco)

Dass Elden Ring jetzt in weniger als einen Monat auf ganze 12 Mio. Verkäufe kommt, verblüfft die kreativen Köpfe hinter dem Spiel. In einer Pressemitteilung schreibt Hidetaka Miyazaki, der Präsident, CEO und Director von From Software, dass er erstaunt ist von der schieren Anzahl an Spielern. Im Namen des gesamten Entwicklerteams bedankt er sich darin bei den Spielern. (Quelle: From Software)

Ihr spielt noch mit dem Gedanken euch in die fantastische Welt von Elden Ring zu wagen? Dann könnte das folgende Video euch vielleicht bei eurer Entscheidung unter die Arme greifen:

Das ist Elden Ring Abonniere uns
auf YouTube

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).