Der OneBlade Cup bietet euch die Möglichkeit, euer „FIFA 20“-Können unter Beweis zu stellen. Tretet gegen andere Spieler aus dem deutschsprachigen Raum an und gewinnt bis zu 2500 Euro!

 

FIFA 20

Facts 
FIFA 20
Werdet ihr mit Jadon Sancho den Sieg im OneBlade Cup holen?
Werdet ihr mit Jadon Sancho den Sieg im OneBlade Cup holen?

Wenn ihr es mit den besten FIFA-Spielern in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufnehmen wollt, dann solltet ihr euch jetzt für den OneBlade Cup registrieren – und schnell sein lohnt sich, denn die Teilnehmeranzahl ist begrenzt! Wir erklären euch, wie ihr an dem Turnier teilnehmen und was ihr dort gewinnen könnt.

Holt euch hier FIFA 20 für die PS4:

OneBlade Cup: Lukratives Turnier für FIFA-Zocker

Der OneBlade Cup startet diesen Monat am 21. Juli und endet mit dem Finale am 29. August. Teilnahmeberechtigt sind alle „FIFA 20″-Spieler ab 16 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

Das Turnier wird im „Ultimate Team“-Modus ausgetragen – ihr könnt also eure selbst zusammengestellten Mannschaften nutzen. Allerdings müsst ihr darauf achten, dass die Kaderbewertung insgesamt nicht höher als 87 sein darf. Alle eingesetzten Spieler (inklusive der Bankdrücker) müssen einen Wert zwischen 75 und 87 haben. Leihspieler und Trainingskarten sind verboten, ihr dürft außerdem höchstens zwei Ikonen einsetzen.

Hier sind alle 88 FUT-Ikonen in FIFA 20: Klickt euch durch die Galerie!

„FIFA 20″-Turnier: So funktioniert der OneBlade Cup

Das Turnier ist in drei Phasen aufgeteilt: Die Qualifikation, die Playoffs und das Finale. In der Qualifikation treten 256 Spieler an – und beim Finale sind nur noch die vier besten Spieler übrig. Die genauen Regeln zum Weiterkommen innerhalb des Turniers könnt ihr auf der Website des OneBlade Cups nachlesen. Wenn die 256 Anmeldeplätze für die Qualifikation voll sind, könnt ihr euch jedoch nicht mehr registrieren. Ihr solltet euch also am besten gleich auf der OneBlade Cup-Website anmelden.

Um einen Teil des Preisgelds zu gewinnen müsst ihr es nicht einmal bis ins Finale schaffen: Insgesamt kommen 64 Spieler aus der Qualifikation in die Playoffs, die in vier Turnieren ausgespielt werden. Die jeweils acht bestplatzierten Spieler erhalten hier bereits einen Teil des Preisgelds. Jedes Playoff-Turnier hat insgesamt einen Preispool von 2500 Euro, der gestaffelt nach Plätzen aufgeteilt wird. Die Gewinner der vier Playoff-Turniere erhalten je 1000 Euro und spielen im Anschluss das Finalturnier unter sich aus. Auch hier gibt es erneut einen Preispool von 2500 Euro. Wenn ihr die Playoffs gewinnt und euch dann im Finale zum besten Spieler krönen könnt, winken euch insgesamt 2500 Euro. Die Preisverteilung könnt ihr euch auf der OneBlade Cup-Website im Überblick ansehen.

„FIFA 20″-Turnier: Bekannte Streamer beim OneBlade Cup

Natürlich wird es nicht einfach, den OneBlade Cup zu gewinnen. Aber wenn ihr Talent, die richtige Strategie und natürlich ein Quäntchen Glück habt, dann könntet ihr weit kommen – und auf eurem Weg auch unter anderem einigen bekannten FIFA-Streamern begegnen. Die bekannten Twitch-Streamer FeelFIFA und DieHahn werden unter anderem an dem Cup teilnehmen und ihren Weg natürlich via Twitch dokumentieren.

Kennt ihr euch mit FIFA aus? Macht hier den Test:

Wie gut kennst du FIFA? (Quiz)

Was haltet ihr von dem FIFA-Turnier? Wer ist euer Favorit unter den FIFA-Streamern? Und mit welchem Team würdet ihr gerne am OneBlade Cup teilnehmen? Sagt uns eure Meinung in den Kommentaren!