„FIFA 20“-Spieler dürfen sich über ein neues Update freuen, das nun sowohl für PC als auch Konsolen verfügbar gemacht wurde. Wir sagen euch, mit welchem neuen Feature der Patch euer Leben ab jetzt einfacher macht.

 

FIFA 20

Facts 
FIFA 20

Update 19 für FIFA 20 wurde letzte Woche für alle PC-Zocker herausgegeben und ist gestern endlich auch für Konsolennutzer erschienen. Der Patch adressiert mehrere kleine Aspekte – ganz besonders aber steht eine Filterfunktion im Mittelpunkt, die sich FIFA-Fans schon seit einer Weile gewünscht haben.

FIFA 20: Update 19 ermöglicht die „Special Quality“-Filterfunktion

Mit dem knapp 4,7 GB großen Update könnt ihr im FUT-Modus nun endlich nach bestimmten Spezialkarten von euren Lieblingsspielern suchen. Bisher konntet ihr nur nach den Kriterien Bronze, Silber, Gold und Spezial filtern - doch da insbesondere für die großen Namen wie Messi, Ronaldo, Mbappé und Salah zahlreiche verschiedene Spezialkarten verfügbar sind, könnt ihr nun gezielt nach einzelnen Variationen suchen.

Der Filter kann auf dem Transfermarkt ebenso wie in eurem eigenen Verein angewendet werden und macht es somit deutlich einfacher, die gewünschten Versionen der Spieler zu finden.

Hier sind alle 88 Fußball-Ikonen, die ihr im FUT-Modus spielen könnt. Klickt euch durch die Galerie:

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
FIFA 20: Ikonen - alle 88 FUT-Icons und Legenden

FIFA 20: Filterfunktion wurde lange von Fans gefordert

Weil die „Special Quality“-Filterfunktion das Manövrieren und Finden von gewünschten Spielerkarten deutlich leichter macht, war dieses Feature in der Vergangenheit von vielen Fans gefordert worden. Dass es nun erst zum Ende des Lebenszyklusses von FIFA 20 erscheint, mag für manche zwar eine Enttäuschung sein, doch hoffentlich bedeutet dies, dass die Funktion in FIFA 21 von Beginn an dabei sein wird.

Wenn ihr euch jetzt schon eure Version von FIFA 21 sichern wollt, findet ihr in unserem Übersichtsartikel alle Infos zum Vorbestellen von FIFA 21.

Seid ihr FIFA-Experten? Beweist euer Wissen in unserem Quiz!

FIFA ist aktuell neben Pro Evolution Soccer die einzige ernst zu nehmende Fußball-Simulation auf PC und Konsolen. Bereits seit 1993 schickt EA Sports die virtuellen Kicker auf den Platz, damals noch mit Fantasie-Namen, heute mit einem dicken Lizenzenpaket und somit mit zahlreichen Original-Spieler mit Gesichtern, Team-Namen, Trikots und mehr. Viele halten sich für den besten FIFA-Spieler in ihrem Umkreis. Doch nicht nur in der Praxis, sondern auch auf dem Taktikbrett werden Meisterschaften gewonnen.

Was haltet ihr von dem Update für FIFA 20? Habt ihr euch die Filterfunktion schon lange gewünscht? Oder habt ihr sie bisher eigentlich nicht besonders vermisst? Sagt uns eure Meinung in den Kommentaren!

Gregor Elsholz (ge)
Gregor Elsholz (ge), GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?