Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Für 9 Euro 400 Spielstunden: Einmaliges Open-World-RPG günstiger bei Steam

Für 9 Euro 400 Spielstunden: Einmaliges Open-World-RPG günstiger bei Steam

Auf Steam könnt ihr gerade ein wahrlich einzigartiges Rollenspiel stark reduziert bekommen. (© Lo-Fi Games)

Ein wahrlich einzigartiges Open-World-Rollenspiel gibt es bei Steam gerade stark reduziert zu haben. Wahrscheinlich habt ihr noch nie von Kenshi gehört, aber für viele Spieler ist es das beste RPG der letzten Jahre.

 
Steam
Facts 

Ja, Kenshi sieht kacke aus. Für viele ist es trotzdem das beste Spiel der Welt

Kenshi ist ein richtiger Kult-Geheimtipp. Das Open-World-Rollenspiel mit einer riesigen Sandbox und einer Grafik, die Morrowind schön aussehen lässt, begeistert seit Jahren immer mehr Spieler – jedenfalls die, welche nicht sofort nach der ersten halben Stunde aufgeben.

Anzeige

Bei Kenshi erwartet euch eine einzigartige Erfahrung, die ihr euch jedoch wortwörtlich erarbeiten müsst: Zuerst gilt es, bei der Grafik ein Auge zuzudrücken. Dann müsst ihr euch auf die komplexen Systeme einlassen und dürft nicht sofort verzweifeln, wenn ihr sterbt. Sterben gehört zu Kenshi dazu. Oder auch Minenarbeit. Oder Sklave sein. Oder Assassine sein. Oder Weltherrscher werden (dann müsst ihr aber sicher wirklich 400 Stunden spielen).

Auf Steam bekommt ihr das Singleplayer-RPG mit 67 Prozent Rabatt für 8,90 Euro (auf Steam ansehen). Der Rabatt gilt noch bis zum 8. April.

Anzeige

Schaut in den Trailer zu Kenshi:

Kenshi: Trailer (Englisch)
Kenshi: Trailer (Englisch)

Was Kenshi so besonders macht

Mehrere Spieler auf Steam können über 400 Stunden in Kenshi vorweisen – und das in einem reinen Singleplayer-RPG. Und was den Zauber dieses grafisch plumpen Spiels ausmacht? Freiheit, und jene einzigartigen Geschichten, die ihr mit jedem Spieldurchlauf für euch schreiben werdet. In Kenshi beginnt ihr als absoluter Loser: Ihr könnt nichts und seht nach nichts aus. Was ihr jedoch daraus macht, liegt völlig bei euch.

Anzeige

Ihr könnt jeden Beruf ausüben, der euch einfällt. Genauso wie NPCs alle möglichen Berufe ausüben, ihre eigenen Charaktere und Tagesabläufe und Ziele haben. Kenshi spielt in einer brutalen, wüstenartigen Post-Apokalypse, wo euch sogar eine Ziege töten kann, wenn ihr nicht aufpasst. Die Laufbahn zum Händler ist ebenso schwer wie der Weg zum Kämpfer oder Sklaven oder Minenarbeiter; oder zu jedem Beruf, der euch in Kenshi einfallen könnte.

Die KI der NPCs und die Ereignisse in der Welt sind es zudem, welche Kenshi zu so einem packenden Abenteuer werden lassen. Ihr könnt einfach nicht voraussehen, was passieren wird – ähnlich zu Spielen wie Dwarf Fortress oder Rimworld. Falls ihr es liebt, eure ganz persönlichen Abenteuer in Rollenspielen zu erleben, dann solltet ihr Kenshi eine Chance geben. Und euch YouTube-Videos ansehen, um euch auf das Spiel vorzubereiten.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige