Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Galaxy S24 schafft nur 123. Platz: Samsung-Handy hält nicht durch

Galaxy S24 schafft nur 123. Platz: Samsung-Handy hält nicht durch

Das Samsung Galaxy S24 schneidet im Akku-Test von DxOMark ziemlich schwach ab. (© GIGA)

Bei DxOMark testet man schon lange nicht mehr nur Kameras, sondern auch die Akkulaufzeit von Smartphones. Dieses Mal hat man sich das Samsung Galaxy S24 mit dem 4.000-mAh-Akku vorgeknöpft. Wirklich gut hat das Smartphone dabei nicht abgeschnitten. Es landet nicht einmal in den Top 100.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsung Galaxy S24 erreicht nur 123. Platz

Der Akku des Galaxy S24 ist mit seinen 4.000 mAh zugegebenermaßen nicht der größte. Trotzdem schlägt sich das Handy im Alltag ganz gut. Ihr kommt damit über den Tag. Bei DxOMark hat man sich die Sache etwas genauer angeschaut. Dort schneidet das Samsung-Handy relativ schwach ab. Es reicht bei allen getesteten Handys nur für 123. Platz. Folgendes Ergebnis hat das Galaxy S24 erzielt:

Das Samsung Galaxy S24 unterliegt im Akku-Test dem Vorgänger und der Konkurrenz. (Bildquelle: DxOMark)

Das Ergebnis des Samsung Galaxy S24 wirkt auf den ersten Blick schon nicht gut. Viel schlimmer wird es, wenn man das Handy mit dem Vorgänger vergleicht. Das Galaxy S23 mit gleichem Akku schneidet etwas besser ab. Auch die Apple-Konkurrenz in Form des iPhone 14 und iPhone 15 mit viel kleineren Akkus erreichen eine spürbar höhere Akkulaufzeit. Dort ist die Reihenfolge auch korrekt. Das neuere Modell schneidet besser als der Vorgänger ab.

Anzeige

So hat das Samsung Galaxy S24 im Test abgeschnitten:

Klein UND gut? Samsung Galaxy S24 Test
Klein UND gut? Samsung Galaxy S24 Test Abonniere uns
auf YouTube

Viele Handys schneiden besser ab

Wenn ihr ein Samsung-Handy mit anständiger Laufzeit haben wollt, dann solltet ihr zum Galaxy S23 Ultra mit 5.000-mAh-Akku greifen. Dieses schneidet im Vergleich zum Galaxy S24 Ultra mit gleichem Akku sogar etwas besser ab. Der aktuelle Akku-König ist hingegen das Honor Magic 6 Pro mit 5.600 mAh. Normalerweise sind Mittelklasse-Handys an der Spitze, weil diese einen geringeren Energiebedarf haben. Hier hat sich das Honor-Handy aber durchgesetzt, denn es setzt auf einen sehr großen Silizium-Carbon-Akku, der von einem eigenen E1-Chip überwacht und gesteuert wird. Bleibt zu hoffen, dass sich andere Hersteller daran ein Beispiel nehmen.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige