Apples iPhone ist eines der beliebtesten Smartphones, um Videos in guter Qualität selbst aufzunehmen. Noch besser werden Vlogs mit einem Trick, der jetzt im Netz die Runde macht. Alles, was man dafür braucht, ist die Apple Watch.  

 

iPhone 2020

Facts 

iPhone: Apple Watch als Vlog-Viewfinder nutzen – so gehts

„Heute habe ich gelernt, dass die Apple Watch sich auch als Vlogging-Viewfinder nutzen lässt“, titelte The Verge in dieser Woche. Tatsächlich: Im Netz verbreitete sich ein Trick, der Vlogger – ob Hobbyisten oder angehende Profis – interessieren dürfte. Konkret geht es darum, die Kamera-App auf der Apple Watch als Sucher bei Videoaufnahmen zu verwenden. Aber nicht am Handgelenk, sondern direkt am iPhone. Mit den meisten Armbändern lässt sich die Smartwach schließlich auch um das iPhone legen.

Die Apple Watch wird dadurch also zu einer Art Live-Monitor für Aufnahmen mit der iPhone-Hauptkamera, übrigens auch im Zusammenhang mit Apps wie dem beliebten FiLMiC Pro. Als Vlogger lässt sich so leicht feststellen, ob man gut im Bild zu sehen ist. Sinnvoll ist es, die Watch dann nahe an der Kamera zu befestigen: Wer sein Bild auf der Uhr kontrolliert, scheint für Zuschauer später direkt in die Kamera zu blicken. Wie die Hardware-Kombination aussieht, zeigt Twitter-Nutzer Jeff Roy:

Bild: Twitter/@pulpjedi

iPhone 12 (Pro): Alle Modelle bei Apple ansehen

GIGA testet das neue iPhone 12:

iPhone 12 im Test

Der Trick ist natürlich schon älter

Jeff Roy schreibt den iPhone-Trick dem Kinoblogger und Videoexperten Peter Sciretta zu. Der nimmt die Lorbeeren gerne an. Der Mann müsse für jede Apple Watch, die dadurch verkauft wird, Geld bekommen, kommentiert ein Twitter-User. „Ich bin sprachlos. Das ist bahnbrechend. Peter ist ein verdammtes Genie!!“, schreibt ein anderer. Doch tatsächlich dürfte der Trick so alt sein wie die Apple Watch selbst: Youtuber Peter von Panda jedenfalls führte ihn in exakt gleicher Form bereits im April vergangenen Jahres vor. Sein Video hat zur Stunde knapp 4.000 Aufrufe.

Übrigens: Der iPhone-Trick funktioniert auch, wenn auf der Apple Watch ein Code eingestellt ist. Nachdem man die Smartwatch am iPhone befestigt hat, muss man diesen lediglich einmal eingeben. Solange die Kamera des verbundenen iPhones geöffnet ist und aufzeichnet, zeigt auch die Apple Watch ein Bild an.