Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Gibt es allein für Prime-Mitglieder: Amazon verrät bereits Osterüberraschung

Gibt es allein für Prime-Mitglieder: Amazon verrät bereits Osterüberraschung

Amazon ist schon lange kein reiner Onlinehändler mehr. (© IMAGO / NurPhoto)

Wer bei Amazon für Prime bezahlt, der erhält auch viele Menge Filme und Serien quasi kostenlos mit Amazon Prime Video. Darunter befindet sich mit „LOL: Last One Laughing“ auch ein international erfolgreiches Show-Format. Zum Osterfest 2024 kehrt die deutsche Ausgabe der Comedy-Sendung nun zurück. Jetzt ist endlich auch bekannt, wer alles hierzulande mit an Bord sein wird.

 
Amazon Prime
Facts 

Abonnentinnen und Abonnenten von Amazon Prime können nicht nur auf inkludierte Filme und Serien zurückgreifen. Seit 2021 darf auch gelacht werden, oder besser nicht. Das Prinzip von „LOL: Last One Laughing“ verbietet es nämlich den Teilnehmern ausdrücklich, ihrer Freude freien Lauf zu lassen. Wer lacht und dabei erwischt wird, der fliegt (bei Amazon Prime Video ansehen).

Anzeige

Aufpasser und Moderator Michael „Bully“ Herbig hat den Überblick über einen Haufen von normalerweise lustigen Komödianten und Zeitgenossen. Die dürfen alles – nur eben nicht lachen. LOL gehört nicht nur in Deutschland zu den größten Erfolgen des Streaming-Dienstes. Vier Staffeln und zuletzt ein Weihnachtsspecial konnten die Zuschauerinnen und Zuschauer auf Amazon Prime Video bisher begeistern.

Mal reinschauen? Die ersten Minuten des LOL-Weihnachtsspecials könnt ihr hier sehen:

LOL Last One Laughing XMAS-Special Preview
LOL Last One Laughing XMAS-Special Preview

LOL bei Amazon Prime Video: Die Teilnehmer der 5. Staffel

Weiter geht es zu Ostern in diesem Jahr, das exakte Datum der 5. Staffel muss von Amazon aber noch bekannt gegeben werden. Hingegen gelüftet sind mittlerweile alle Teilnehmer der kommenden Staffel (Quelle: Bild.de).

Anzeige

Schon aus den vorherigen Staffeln kehren zurück: Hazel Brugger, Torsten Sträter und Olaf Schubert - drei erstklassige Experten ihres Faches. Sträter möchte wohl seinen gewonnenen Titel aus der ersten Staffel verteidigen.

Anzeige

Unter den Neulingen dürfte die Teilnahme von Komiker-Legende Otto Walkes für Aufsehen sorgen. Mit seinen 75 Jahren darf man den geborenen Emdener wohl mittlerweile als den beliebtesten Comedy-Opa Deutschlands bezeichnen.

Ferner mit dabei sind Mirja Boes, Meltem Kaptan, Michael Kessler und Ralf Schmitz. Zuletzt gesellten sich dann noch Schauspieler Elyas M’Barek (Fack ju Göhte) und Ina Müller hinzu. Die in Hamburg lebende Sängerin und Fernsehmoderatorin lädt seit 17 Jahren in die Late-Night-Show „Inas Nacht“ prominente Gäste zum Gespräch in den „Schellfischposten“ ein.

Taugt richtig was, diese Show

Und wie kommt „LOL: Last One Laughing“ eigentlich beim Zuschauer an? Ziemlich gut, wie eine IMDb-Bewertung von 7,5 Punkten vermuten lässt. Bei Amazon selbst vergeben die Zuschauer gegenwärtig für die letzte Staffel aus dem Vorjahr überzeugende 4,3 Sterne.

Anzeige

Staffel 3 kommt auf 3,9 Sterne, die zweite Ausgabe auf 4,2 Sterne und die Premieren-Staffel auf 3,7 Sterne. Die Show konnte sich also durchaus steigern. Entsprechend hoch dürfte die Erwartung an die Teilnehmer der fünften Staffel ausfallen. Ob dieser entsprochen wird, sehen wir dann zu Ostern 2024.

Anzeige