Horizon Zero Dawn: Lead Producer mit nur 44 Jahren verstorben

Marvin Fuhrmann 1

Guerilla Games haben traurige Nachrichten bekanntgegeben. Patrick Munnik, Lead Producer von Horizon Zero Dawn und zahlreichen anderen Titeln der Spieleschmiede, ist mit nur 44 Jahren verstorben.

Das Meisterwerk Horizon Zero Dawn ist unter Munnik entstanden.

Horizon: Zero Dawn – Trailer der Tokyo Game Show.

Patrick Munnik ist bereits am 13. Juni 2019 verstorben. Auf Twitter ließen die Entwickler von Horizon Zero Dawn ihrer Trauer freien Lauf und verabschiedeten sich rührend von ihrem langjährigen Kollegen. Munnik war nicht nur für Horizon Zero Dawn als Lead Producer tätig. Er hatte auch schon an der Killzone-Reihe mitgewirkt. Er war seit 2011 festes Mitglied bei dem Entwicklerstudio. Die Umstände seines Todes sind nicht bekannt. Er hinterlässt Frau und Kinder.

Bilderstrecke starten(19 Bilder)
Horizon - Zero Dawn: Alle Jagdprüfungen im Video - so schafft ihr jede Glutsonne

„Geschockt und mit großer Trauer müssen wir euch informieren, dass unser Lead Producer Patrick Munnik nicht länger unter uns weilt. Wir sind auf ewig dankbar dafür, dass Patrick in unserem Team war, wo er von allen geschätzt und geliebt wurde.“

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung