Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Huawei hat es wieder geschafft: Apple, Samsung und Google können nicht mithalten

Huawei hat es wieder geschafft: Apple, Samsung und Google können nicht mithalten

Das Huawei Mate 60 Pro+ konnte sich bei DxOMark an die Spitze setzen. (© Huawei)

Viele Smartphone-Hersteller versuchen bereits seit Jahren, die Spitzenposition im Kamera-Test von DxOMark zu erreichen. Bei Huawei ist es mittlerweile eigentlich die Normalität, dass Jahr für Jahr der erste Platz geholt wird – und das ohne Hilfe von Leica.

 
Huawei
Facts 

Huawei Mate 60 Pro+ laut DxOMark das beste Kamera-Smartphone

Für Huawei läuft es in letzter Zeit ziemlich gut. Das chinesische Unternehmen kommt gar nicht mit der Produktion der Smartphones nach, die verkauft werden könnten. So gibt es lange Lieferzeiten. Mit dem Erfolg des Huawei Mate 60 Pro+ im Kamera-Test von DxOMark dürfte das nicht besser werden. Das neue Smartphone hat sich nämlich mit 157 Punkten den ersten Platz im Kamera-Ranking geholt. Damit schlägt sich Huawei aber nur selbst, denn bisher war das P60 Pro mit 156 Punkten an der Spitze.

Anzeige
Das Huawei Mate 60 Pro+ kann auch in Einzeldisziplinen den ersten Rang holen. (Bildquelle: DxOMark)

Sowohl bei der reinen Bildqualität von Fotos als auch im Bereich des Bokehs, kann das Huawei Mate 60 Pro+ mit 160 und 80 Punkten die absolute Spitzenposition einnehmen. Im Bereich des Zooms, bei Videos und der Vorschau schneidet das Handy auch ziemlich gut ab. Andere Smartphones erreichen aber mehr Punkte.

Anzeige

Damit schlägt das Huawei Mate 60 Pro+ entsprechend auch alle Konkurrenten in Form des Apple iPhone 15 Pro Max (154 Punkte), Google Pixel 8 Pro (153 Punkte) oder Samsung Galaxy S23 Ultra (140 Punkte). Auch das Xiaomi 13 Ultra mit Leica-Kamera kommt „nur“ auf 140 Punkte. Zuvor hatten Huawei und Leica zusammengearbeitet.

Im Video könnt ihr euch das Huawei Mate 60 Pro anschauen:

Teaser zum Huawei Mate 60 Pro
Teaser zum Huawei Mate 60 Pro

Huawei-Smartphones nur in China erhältlich

Huawei verkauft seine neuesten Smartphones wie das Mate 60 Pro und Mate 60 Pro+ nur noch in China. Dort kommen die Smartphones mit eigenen Kirin-Prozessoren und chinesischem 5G-Modem auf den Markt. Bald soll auch HarmonyOS NEXT als komplett eigenständiges Betriebssystem ohne Android-App-Support eingeführt werden. Die Chancen auf Erfolg in Europa wären damit also sehr gering, auch wenn die Kamera so gut ist. In China läuft es für Huawei dafür bei umso besser.

Anzeige

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige