Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Huawei will sich Samsung mit besonderem Smartphone vorknöpfen

Huawei will sich Samsung mit besonderem Smartphone vorknöpfen

Das Huawei Pocket S soll bald einen Nachfolger erhalten. (© Huawei)

Samsung dominiert den Markt mit Falt-Handys zwar, doch die Konkurrenz schläft nicht. Besonders Huawei legte zuletzt massiv zu und hat immer wieder neue Falt-Smartphones enthüllt. Das Huawei Pocket S hat als günstiges Modell bisher noch keinen Nachfolger erhalten. Rein optisch muss sich Samsung wegen des neuen Handys aber keine großen Sorgen machen.

 
Huawei
Facts 

Huawei Pocket 2 soll kleines Außendisplay behalten

Bei faltbaren Handys geht der Trend aktuell zu großen Außendisplays, damit darauf mehr angezeigt werden kann und die Bedienung leichter fällt. Samsung hat sein Galaxy Z Flip 5 (Test) im Vergleich zum Vorgänger genau in die Richtung verändert. Über das große Außendisplay lassen sich viele Funktionen direkt erreichen und das Smartphone hat so an Mehrwert gewonnen. Dieser Entwicklung will Huawei laut neuesten Informationen wohl nicht folgen. Zumindest nicht mit dem Nachfolger des günstigen Pocket S, welches weiterhin mit einem kleinen Außendisplay kommen soll. Samsung bleibt im Hinblick auf das Design also im Vorteil.

Anzeige

Demnach soll das neue Huawei Pocket weiterhin mit einem runden Außendisplay ausgestattet sein, welches relativ klein bleibt und die Kamerapartie kopiert (Quelle: HuaweiCentral). Das schafft zwar einen schicken Look, schmälert aber den Mehrwert. Auf solch kleinen Außendisplay lassen sich selbst Benachrichtigungen schwer lesen. Frisur bei einem Selfie checken? Mit so einem Display ist das kaum möglich. Auch die Bedienung von Funktionen fällt damit unnötig schwer.

Es gäbe nur zwei Vorteile, die sich aus diesem Design für Huawei ergeben würden. Der Preis könnte niedriger ausfallen und das Handy so attraktiver für mehr Kunden werden. Die Akkulaufzeit könnte zudem höher sein, weil ein kleineres Außendisplay weniger Energie benötigt. Letzteres könnte aber auch zum Gegenteil führen, weil das Handy häufiger aufgeklappt und das große Display für Kleinigkeiten genutzt werden muss.

Anzeige

Zuletzt hat Huawei mit dem Mate 60 Pro für Aufsehen gesorgt:

Teaser zum Huawei Mate 60 Pro
Teaser zum Huawei Mate 60 Pro

Wann erscheint das neue Huawei-Handy?

Es wird erwartet, dass Huawei bereits im März neue Smartphones vorstellt – in erster Linie das P70 Pro als neues Kamera-Flaggschiff. Zusätzlich könnte Huawei auch ein neues Falt-Handy enthüllen. Zuletzt hat Huawei neue Geräte überraschend vorgestellt. Es könnte also auch dieses Mal so kommen. Sobald etwas offiziell ist, werden wir euch informieren. Jedem sollte aber jetzt schon klar sein, dass die neuen Handys ausschließlich für China gedacht sind.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige