Wenige Tage nach dem Release von iOS 14.3 hat Apple die erste Vorabversion von iOS 14.4 an Entwickler verteilt. Jetzt sind auch Tester der öffentlichen Beta-Versionen an der Reihe – manche von ihnen werden sich über eine neue Funktion besonders freuen.

 

iOS 14

Facts 

iOS 14.4: Public Beta verbessert Kommunikation mit HomePod mini

Apple hat Beta 1 von iOS und iPadOS 14.4 für Nutzer freigegeben, die an Apples öffentlichem Beta-Test mitwirken. Zuvor war iOS 14.4 in einer Vorabversion an Entwickler ausgegeben worden. Nach iOS 14.3, das unter anderem Unterstützung für die neuen AirPods Max liefert, sind die Neuerungen unter iOS 14.4 offenbar überschaubar. Interessant wird das Update aber für Anwender, die auch einen HomePod mini im Einsatz haben.

iPhone und HomePod können unter iOS 14.4 noch besser miteinander kommunizieren. Dazu ist allerdings auch ein Update für die Software des HomePod-Lautsprechers selbst nötig. Diese Vorabversion, HomePod-Softwareversion 14.4, verteilt Apple nur an eine kleine Schar von Nutzern.

Apples HomePod mini lässt sich zur Wiedergabe aktivieren, indem man ein iPhone, auf dem Musik läuft, in die Nähe hält. Unter iOS 14.4 wird das noch etwas spektakulärer.

Diese Funktionen bietet das neue iPhone 12:

iPhone 12: Die Top-Features im Überblick

Haptisches Feedback auf dem iPhone

Beim „Transfer“ eines Songs vom iPhone auf den HomePod gibt es auf Apples Smartphone haptisches, visuelles und akkustisches Feedback. Besonders das haptische Feedback dürfte sich mit iOS 14.4 deutlich verbessern. Macrumors zitiert den Bericht eines Testers auf Reddit: Nähere man sich dem HomePod, beginne das iPhone, in einem langsamen Rhythmus zu klopfen. Bewege man sich in Richtung HomePod, werde der Rhythmus schneller. Entferne man sich, werde er langsamer. Grund für die Präzision ist Apples U1-Chip, der im iPhone 11, iPhone 12 und auch im HomePod mini verbaut ist. Mit älteren iPhones lässt sich die präzisere Haptik nicht nutzen.

Nach dem kürzlichen Erscheinen von iOS 14.3 dürfte es aber noch ein paar Wochen dauern, bis Apple die finale Version von iOS 14.4 veröffentlicht. In der Zwischenzeit dürfte Apple Beta-Tester und Entwickler mit einer weiteren Vorabversion versorgen.