Mit iOS 16 will Apple mehr Gaming-Möglichkeiten bieten. Eine interessante Neuerung wurde bei der Ankündigung gar nicht erst erwähnt. Mit der nächsten Version des iPhone-Betriebssystems kann das Apple-Handy mit Joy-Cons und dem Pro-Controller der Nintendo Switch umgehen.

 
Apple
Facts 

iOS 16: iPhone unterstützt Nintendo-Switch-Controller

Während der Eröffnungs-Keynote der Entwicklerkonferenz WWDC 2022 hat Apple erläutert, wie iOS 16 das Spielerlebnis verbessern wird. Updates für die Metal-API und ein neu gestaltetes Game Center stehen hier im Mittelpunkt. Darüber hinaus bietet iOS 16 aber auch eine Unterstützung für weitere Game-Controller, einschließlich Nintendos Joy-Cons und dem Pro-Controller der Switch.

Mit der gerade veröffentlichten Entwickler-Beta zu iOS 16 können Joy-Cons und Pro-Controller mit dem iPhone gekoppelt werden. Bei den Joy-Cons lässt sich auch nur einer koppeln. In den Bluetooth-Optionen des iPhones lassen sich Einstellungen vornehmen. Auch mit dem iPad sollen die Controller der Nintendo Switch ersten Berichten zufolge gut funktionieren (Quelle: The Verge).

Neben Nintendos Joy-Cons und dem Pro-Controller werden auch weitere unterstützt, wie ein Blick in den Code der Beta zu iOS 16 deutlich macht. 8Bitdo, BADA MOGA XP5-X Plus und das Logitech F710 Gamepad können mit dem iPhone gekoppelt werden. Möglicherweise kommen bis zur Veröffentlichung von iOS 16 noch weitere Modelle hinzu. Die Controller der PlayStation 5 und der Xbox Series X werden vom iPhone bereits unterstützt.

Tipps und Tricks rund um die Nintendo Switch:

6 Tipps & Tricks für die Nintendo Switch Abonniere uns
auf YouTube

iOS 16 und Nintendo-Switch-Controller: Erste Beta steht bereit

Entwickler können die erste Beta-Version von iOS 16 über die Apple Developer Website herunterladen. Eine öffentliche Beta wird nächsten Monat verfügbar sein, die finale Version wird für den Herbst erwartet.

iOS 16 enthält einige neue Funktionen, darunter ein komplett neu gestalteter Sperrbildschirm mit Widgets und Verbesserungen an mehreren System-Apps.