Die iPhone-13-Modelle sind noch gar nicht lange auf dem Markt, doch es gibt schon seit längerer Zeit Gerüchte um den Nachfolger. Dort soll Apple angeblich ein besonderes Designmerkmal verändern, das man immer im Blick hat. Es geht um die Kerbe im Display, die zu einem Loch werden soll. Wie das aussehen könnte, zeigt nun ein Bild. Selbst mir als Android-Nutzer gefällt das nicht.

 
Apple
Facts 

iPhone 14 mit Loch statt Notch

Apple setzt seit vielen Jahren auf eine Kerbe im Display, um dort die vielen Sensoren für Face ID und Frontkamera unterzubringen. Mit dem iPhone 13 (Pro) wurde die Notch etwas verkleinert – sie ist aber immer noch sehr präsent. Irgendwie gehört die Kerbe einfach zum iPhone. Wie würde das Apple-Handy aber aussehen, wenn statt einer Notch ein Loch im Display integriert würde, wie man es von fast jedem Android-Smartphone kennt? Auf Twitter hat jemand genau das visualisiert:

Apple könnte beim iPhone 14 auf ein „Pillen“-Design setzen und die Notch in den Ruhestand schicken. Einige der Sensoren sollen laut früheren Informationen zwar unter dem Display verbaut werden können, doch das funktioniert nicht mit jedem Sensor oder der Kamera. Entsprechend müsste Apple ein Loch im Display schaffen, welches dann wiederum wie bei einem 0815-Android-Smartphone aussehen würde.

Meiner Meinung nach würde Apple so ein wichtiges Design-Merkmal beim iPhone verlieren. So würde man beim Blick auf das Display nicht mehr sofort erkennen, dass es sich um ein iPhone handelt. Es könnte auch jedes beliebige Android-Smartphone sein, bei denen Punch-Hole-Kameras schon seit Jahren im Einsatz sind. Man würde das iPhone nur noch am iOS-Betriebssystem erkennen und das hat sich in den letzten Jahren auch immer mehr in Richtung Android entwickelt – siehe Widgets.

Die aktuellen iPhones im Vergleich:

iPhone 13: So unterscheiden sich die Modelle Abonniere uns
auf YouTube

Werden alle iPhone-14-Modelle das Punch-Hole-Display erhalten?

Fraglich ist, ob Apple die Punch-Hole-Kamera beim iPhone 14 in allen neuen Smartphones einsetzen würde. Denkbar wäre auch, dass das neue Design nur bei den Pro-Modellen Verwendung findet. Immerhin wurde die Notch gerade erst verkleinert, da ist ein komplett neues Design für alle iPhone-14-Modelle eher unwahrscheinlich. In den kommenden Wochen und Monaten werden dazu sicher noch viele Gerüchte auftauchen. Die Kamera soll beispielsweise auch ein ordentliches Upgrade erhalten.