Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apple
  4. iPhone 15: Spoilerwarnung, dieses Video zeigt alles

iPhone 15: Spoilerwarnung, dieses Video zeigt alles

YouTuber Hilsenteger hat das Ding in der Hand.Unbox Therapy)

Wer sich die Spannung nicht verderben lassen möchte, der sollte sich besser dieses eine Video nicht anschauen. Es verrät nämlich am Ende mehr oder weniger alles zum kommenden iPhone 15. Besser gesagt zum iPhone 15 Pro Max, zumindest etwaige Design-Überraschungen sind nach dem Studium des ersten „Unboxing“ ausgeschlossen.

 
Apple
Facts 

Der YouTuber Lewis Hilsenteger und sein Kanal „Unbox Therapy“ sind eine Institution. Über 18 Millionen Abonnenten schauen regelmäßig seine Videos. In diesem Fall hat er seinen Fans etwas Besonderes mitgebracht – ein „iPhone 15 Ultra“. Wie kann dies sein, immerhin wird uns Apple frühesten im September das fertige Produkt zeigen?

Anzeige

Dummy des iPhone 15 Pro Max angeschaut

Die Erklärung: Es ist kein funktionsfähiges Handy, sondern ein sogenannter „Dummy“. Also eine Attrappe, die jedoch die Optik und Haptik des eigentlichen iPhones perfekt imitiert. Der Dummy basiert wie so oft auf geleakten Konstruktionszeichnungen. In den letzten Jahren stellen dies sich allesamt als korrekt heraus. Ergo: Was wir hier sehen, wird uns Apple mit hoher Wahrscheinlichkeit im Herbst dann auch so präsentieren.

Optisch stellen sich also keine Fragen mehr. Allein der Name ist noch diskutabel. Als Nachfolger das iPhone 14 Pro Max wahr tatsächlich mal ein iPhone 15 Ultra im Gespräch, allerdings gab es zuletzt Anzeichen, dass Apple doch erst mal bei der ursprünglichen Nomenklatur bleibt. Ergo: Was ihr hier seht, ist dann eher die Attrappe eines iPhone 15 Pro Max.

Anzeige

Dünne Ränder und neuer Anschluss

Und was gibt es nun überhaupt zu sehen? Ein iPhone mit deutlich dünneren Display-Rahmen (1,5 Millimeter) und USB-C-Anschuss. Der ersetzt den Lightning-Port und ist selbst beim Dummy funktional gestaltet. Sprich, es lässt sich ein USB-C-Kabel einstöpseln.

Anzeige

Zu Gesicht bekommen wir auch die neue Aktionstaste und die neue Wippe für die Lautstärke. Doch ob die so kommt? Die neuartigen Sensor-Tasten wird es nämlich nicht geben. Apple musste die Einführung verschieben, mindestens aufs nächste Jahr.

In diesem Jahr präsentierte Apple schon ein „neues“ iPhone – das iPhone 14 (Plus) in gelber Farbe:

iPhone 14 (Plus) in Gelb – Apples Werbespot
iPhone 14 (Plus) in Gelb – Apples Werbespot

Gegenüber dem direkten Vorgänger wird das iPhone 15 Pro Max etwas schmaler, aber auch leicht dicker. Hilsenteger greift dafür auch noch zum Messschieber. Die Rückseite ist zudem etwas stärker abgerundet. Selbige wirkt dann auch sehr griffig.

Die Quintessenz: Im Detail mag Apple vielleicht noch die eine oder andere (innere) Überraschung verstecken können, doch optisch ist das iPhone 15 Pro Max nach diesem Video ein offenes Buch.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige