Wenn das Handy klingelt und eine unbekannte Nummer angezeigt wird oder die Nummer sogar unterdrückt wurde, bedeutet das selten etwas Gutes. Wie wir immer wieder berichten, stecken dahinter sogar oft Betrüger. GIGA erklärt euch, wie ihr anonyme Anrufer und unbekannte Nummern in Android und iPhone blockieren könnt.

 

iOS 9

Facts 

In der Regel hat man all seine Kontakte im Telefonbuch des Smartphones gespeichert. Wird dann eine unbekannte Nummer angezeigt, handelt es sich oft um Spammer. Sowohl Android-Smartphones als auch das iPhone hat eine Einstellung, mit der man unbekannte und anonyme Anrufer blockieren kann. Die Anrufe landen in der Sackgasse – aber das erfordert auch etwas Eigendisziplin!

Bei dieser Art, am Handy unbekannte Nummern und anonyme Anrufe zu blockieren, werden die Anrufer auf Personen beschränkt, die in euren Kontakten sind. Das bedeutet im Klartext: Damit euch jemand anrufen kann, MUSS er in euren Kontakten eingespeichert sein!

iOS 7 Tipp: Anrufer und Kontakte Blockieren

Unbekannte und anonyme Anrufe im iPhone blockieren

Das iPhone zäumt das Pferd von hinten auf: Zuerst müsst ihr „Nicht stören“ aktivieren, um anschließend wieder bestimmte Anrufer zuzulassen. Das wird in den Einstellungen geregelt:

  1. Öffnet die Einstellungs-App.
  2. Scrollt herunter bis zu „Nicht stören“ und tippt darauf.
  3. Aktiviert oben die Option „Nicht stören“ und tippt anschließend unten auf „Anrufe zulassen von“.
  4. Die Standardeinstellung ist hier „Favoriten“. Schaltet das um auf „Alle Kontakte“.

Ab sofort werden beim iPhone anonyme Anrufer und unbekannte Nummern blockiert und stummgeschaltet. Das betrifft einfach alle Nummern, die nicht in euren Kontakten sind. Egal, ob das ein Spammer mit unbekannter Nummer ist, oder jemand, der seine Rufnummer unterdrückt hat.

Android: Anonyme Anrufe und unbekannte Telefonnummer sperren

In Android gibt es die Funktion „Blockierte Nummern“. Da wird nicht lange herumgealbert: Jede manuell blockierte Nummer sowie alle unbekannten Nummern, die nicht in den Kontakten sind, werden blockiert. So stellt ihr das ein:

  1. Öffnet die Telefonie-App.
  2. Tippt oben rechts auf die 3 Punkte (⁝), um das Menü zu öffnen.
  3. Im Menü tippt auf „Einstellungen“ und anschließend auf „Blockierte Nummern“.
  4. Dort aktiviert den Schalter bei „Unbekannt“.

Alle bis dahin von euch blockierten Nummern sind weiterhin blockiert. Zusätzlich kommt jetzt aber kein Anruf und keine SMS von Personen durch, die nicht in euren Kontakten stehen. Anrufe ohne Nummer werden genauso blockiert wie Meinungsforscher, Spammer, aber auch eine Spedition, die einen neuen Kühlschrank liefern soll und vorher anruft. Diese Funktion ist also mit Vorsicht zu genießen.

Online-Sicherheit und Privatsphäre: Wichtig oder nicht? (Umfrage)

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).