Google hat mit dem Pixel 7 Pro geschafft, was viele Smartphone-Hersteller gern erreichen würden. Das Pixel 7 Pro ist zumindest laut DxOMark das beste Kamera-Smartphone der Welt. Doch das reicht Google nicht. Ein deutlich größerer Sensor in einem Ultra-Modell könnte noch eine Schippe drauflegen.

Google Pixel Ultra mit 1-Zoll-Kamera erwartet

Mit dem Pixel 7 Pro hat Google alle anderen Smartphone-Hersteller der Welt geschlagen. Das Handy ist zumindest laut DxOMark das beste Kamera-Smartphone. Dabei spielt Google mit dem 50-MP-Sensor nicht einmal alle technischen Möglichkeiten aus. Vielmehr sorgt die Software dafür, dass die Bilder und Videos so gut gelingen. Doch das könnte sich mit einem Pixel Ultra ändern. Dort könnte nämlich ein 1-Zoll-Sensor zum Einsatz kommen, den wir aus dem Xiaomi 12S Ultra kennen:

In Kombination mit der Software und maschinellem Lernen könnte Google aus dem großen 1-Zoll-Sensor sicher noch mehr als alle anderen Hersteller in dem Bereich herausholen. Denn ein großer Sensor allein reicht nicht, um bessere Fotos zu machen. Das hat Xiaomi mit dem 12S Ultra deutlich zu spüren bekommen. Trotz der Unterstützung von Leica hat das Smartphone weniger Punkte im Kamera-Test erreicht als der Vorgänger. Die Software ist hier also entscheidend. Google könnte mit einem Pixel Ultra also komplett neue Maßstäbe setzen – falls es dazu kommt. Gerüchte um ein Ultra-Smartphone gibt es schon länger. Noch ist daraus nichts geworden.

Im Google Pixel 7 arbeitet die gleiche Hauptkamera wie im Pixel 7 Pro:

Google Pixel 7 im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

Google Pixel 7 Pro besitzt auch gutes Display

Das Pixel 7 Pro überzeugt aber nicht nur mit einer guten Kamera, sondern auch mit einem der besten Displays. Google hat sich damit hinter das iPhone 14 Pro Max auf den zweiten Platz gesetzt. Im Vergleich zum Pixel 6 Pro wurde in erster Linie die Helligkeit erhöht. Das hat also schon ausgereicht, um so weit nach vorne zu kommen. Google hat beim Pixel 7 Pro vieles richtig gemacht.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.