Mit dem 9-Euro-Ticket könnt ihr konkurrenzlos günstig im Nah- und Regionalverkehr, mit Bussen und Bahnen fahren. Der Fernverkehr ist ausgeschlossen – doch so einfach ist es nicht. Tatsächlich gilt das 9-Euro-Ticket nicht einmal auf allen Regionalstrecken.

Quer durch Deutschland mit dem 9-Euro-Ticket – so wird das nichts

Eigentlich soll das 9-Euro-Ticket im Nah- und Regionalverkehr gelten, bei der Deutschen Bahn ebenso wie bei städtischen und regionalen Verkehrsbetrieben. Busfahrten in der Stadt sind also ebenso inbegriffen wie Fahrten mit dem Regional-Express der DB. Doch ganz so einfach ist es nicht, die Bahn macht hier und da auch Ausnahmen.

Eigentlich sind die Regionalverbindungen der DB gut zu erkennen am Kürzel RE vor der Zugnummer. Doch nicht überall, wo RE drauf steht, könnt ihr mit dem 9-Euro-Ticket auch mitfahren:

Demnach kommt es darauf an, wer die Regionalfahrt anbietet. DB ist dabei nicht gleich DB. In Fahrten, die von der DB Fernverkehr AG angeboten werden, fahrt ihr also wenn ihr euch vertan habt, schwarz – obwohl ihr in einem RE sitzt und ein 9-Euro-Ticket gekauft habt. Das günstige Monatsticket gilt also nur in Regionalzügen, die auch von DB Regio betrieben werden. Gerade die langen Strecken, die es auch mit dem RE gibt, dürften damit für 9-Euro-Ticket-Besitzer passé sein.

Auch das solltet ihr vor einer Reise mit dem 9-Euro-Ticket wissen:

Infos über 9-Euro-Ticket-Züge bei DB erst auf den dritten Blick

Auf Nummer sicher könnt ihr laut DB nur gehen, wenn ihr genau hinschaut. Denn über den DB Navigator oder online auf der Website der Bahn lassen sich Verbindungen, für die das 9-Euro-Ticket auf jeden Fall gilt, nicht einzeln herausfiltern. Ihr könnt nur die Fernverkehrszüge ausschließen. Dann bekommt ihr aber auch die RE-Strecken vorgeschlagen, die nicht vom 9-Euro-Ticket abgedeckt werden. Wie das aussieht, zeigt ein findiger Twitter-Nutzer:

Laut DB wird aber bei den betroffenen Strecken explizit darauf hingewiesen, dass das 9-Euro-Ticket dort keine Gültigkeit hat, wie im obigen Beispiel bei Twitter zu erkennen. Das Problem: Die Infos sind nicht auf den ersten Blick ersichtlich. Ihr müsst also um sicherzugehen, extra die weiteren Informationen zu jeder einzelnen möglichen Verbindung prüfen – nach einem entspannten Ausflug sieht das nicht aus.