Oppo arbeitet allem Anschein nach daran, eine ganz spezielle Handy-Reihe auferstehen zu lassen. Die besondere N-Serie des chinesischen Herstellers konnte vor ein paar Jahren mit Innovationen überzeugen – wie einer rotierenden Kamera.

 

Oppo

Facts 

Oppo: Handys der N-Serie könnten Comeback feiern

Unbestätigten Berichten aus dem chinesischen Netzwerk Weibo zufolge möchte Oppo seine spezielle N-Serie zu einem Comeback verhelfen. Um ein ausgesprochen günstiges Smartphone dürfte es sich hierbei allerdings nicht handeln, denn der Nachfolger soll wohl im Premium-Segment Kunden überzeugen. Besonders teuer dürfte das neue Oppo N aber auch nicht werden, denn im Heimatmarkt könnte das Handy für umgerechnet rund 530 Euro angeboten werden, heißt es.

Das ursprüngliche Oppo N1 mit schwenkbarer Kamera. Bild: Oppo.

Eine mögliche Rückkehr der N-Serie ist auch deshalb interessant, weil die ursprünglichen Smartphones aus den Jahren 2013 und 2014 mit einigen Besonderheiten auffielen. Das Oppo N1 bot unter anderem eine Unterstützung für CyanogenMod als Betriebssystem-Alternative zum klassischen Android.

Oppo arbeitet auch an einer unsichtbaren Selfie-Kamera, wie das Video zeigt:

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Oppo zegt unsichtbare Selfie-Kamera

Noch außergewöhnlicher war aber die rotierende Kamera, die sich auf Knopfdruck zu einer – für damalige Verhältnisse – guten Selfie-Kamera verwandelte. Möglicherweise setzt der chinesische Hersteller auch beim Nachfolger auf diese Technik. Offiziell bestätigt wurde ein neues Oppo N noch nicht und auch ein Termin steht entsprechend noch nicht fest (Quelle: Digital Chat Station).

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Asus als Vorbild beim neuen Oppo N?

Nach dem Ende der N-Serie von Oppo war es lange Zeit ruhig, wenn es um das Thema schwenkbare Kamera geht. Hier hat Asus den Faden aber wieder aufgenommen und bietet derartige Handys an. Zuletzt wurde das Asus Zenfone 8 Flip vorgestellt, bei dem die rückwärtigen Kameras ebenfalls nach vorne rotieren können. Neben besseren Selfies ist hier ein weiterer Vorteil, dass das Display vollständig unterbrechungsfrei gestaltet ist.