Der Anbieter OppoSuits macht euch zum Hit auf jeder Nerd-Party! Glaubt ihr nicht? Dann seht selbst!

 

Videospielkultur

Facts 

Fasching ist toll. Man kann sich in lächerliche Kostüme gekleidet mit billigen Alkohol betrinken, ohne, dass es jemandem etwas ausmacht. Machen ja schließlich alle so. Ein Anzug hingegen ist etwas ganz anderes. Anzüge sind auch toll – keine Frage! Aber im seriösen Business-Look bestellt man sich eher einen Martini (geschüttelt, nicht gerührt) als eine Cola-Korn. Allerdings wirkt das bei einigen Anlässen durchaus verklemmt. Was also, wenn ihr den perfekten Mittelweg zwischen schneidiger Stilikone und abgedrehtem Party-Starter sucht? Dann haben wir hier vielleicht die Lösung für euch.

Ihr wollt euer Eigenheim zur Nerdhöhle aufrüsten? Wie wäre es dann hiermit:

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Das sind die süßesten Plüschtiere, die jeder Nerd haben sollte

Sehet her und staunet!

Die Gründer des niederländischen Unternehmens OppoSuits haben laut eigenen Angaben auf einer Südostasienreise die Idee gehabt, schrullige Anzüge zu verkaufen. Gesagt, getan. Mittlerweile sind über 100 Designs entstanden. Dabei kommt nach und nach der Nerd-Faktor ins Spiel. So befinden sich in der aktuellen Kollektionen Anzüge mit Motiven von Super Mario, Pac Man und Tetris:

Auch für Comic-Fans ist was dabei. Übersät mit Motiven von Marvel- oder DC-Helden rockt ihr jede Party und jagt jedem als Panzerknacker verkleideten Gast einen Schauer über den Rücken ... oder droht ihnen direkt mit den ikonischen „BOOM“-, „BANG“ und „POW!“-Prügelgeräuschen:

Allerdings hat alles seinen Preis. Für diesen Partyspaß müsst ihr im Schnitt straffe 60 bis 80 Euro auf den digitalen Kassentisch legen. Dafür bekommt ihr Hose, Hemd, Krawatte und Sakko im Komplettpaket. Also müsst ihr euch nur noch um gleichermaßen nerdige Schuhe bemühen, um euren Auftritt perfekt hinlegen zu können.

Außerdem ist das Design zeitlos. Schließlich versprühen die Motive jetzt schon den wohligen Retro-Flair, bei dem jeder Nerd von Welt schwach wird. Übrigens: Die meisten Modelle gibt es auch als Damen-Ausführung – so kommt keine Gamerin zu kurz.

Johannes Repp
Johannes Repp, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?