Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Hardware
  4. Mehr als Staubsauger: Dyson investiert Milliarden in neue Produkte

Mehr als Staubsauger: Dyson investiert Milliarden in neue Produkte

Dyson plant große Investitionen und ein breiteres Portfolio.Dyson)

Dyson ist für Staubsauger bekannt, will aber noch mehr: Das Produktportfolio soll sich bis zum Jahr 2025 nahezu verdoppeln. Über 3 Milliarden Euro will der Hersteller in die Hand nehmen. Bessere Software und mehr Konnektivität stehen im Mittelpunkt. Geräte sollen sich laut Dyson von selbst verbessern.

 
Dyson
Facts 
Dyson

Dyson: Deutlich mehr Produkte geplant

Den britischen Hersteller Dyson dürften die meisten Kunden wegen seiner Staubsauger kennen, inzwischen wohl auch wegen Produkten aus den Bereichen Raumklima und Haarpflege. Das könnte sich in den nächsten Jahren ändern. Wie jetzt bekannt wurde, will Dyson sein bestehendes Produktportfolio in den nächsten drei Jahren nahezu verdoppeln. Um welche neuen Geräte es sich hierbei handelt, hat Dyson allerdings noch nicht bekannt gegeben.

Anzeige

Vom Hersteller selbst heißt es, dass man nicht nur in Produkte, sondern auch in Software und Vernetzung investieren will. Dyson schwebt dabei sogar vor, dass sich Geräte von selbst verbessern. Probleme sollen behoben werden, bevor sie der Nutzer als solche identifiziert hat. Den ehrgeizigen Plan lässt sich Dyson viel kosten: Mehr als 3 Milliarden Euro sollen in den nächsten fünf Jahren für den Innovationsplan in die Hand genommen werden.

Laut Jake Dyson, Chefingenieur des Unternehmens und Sohn des Gründers James Dyson, soll es nicht um „Spielereien“ oder gar „nutzlose Funktionen“ gehen. Ziel sei es vielmehr, das Leben der Menschen einfacher zu machen. Dabei sollen „streng geheime und nachhaltig intelligente“ Technologien helfen (Quelle: Dyson).

Anzeige

Im Video: Das bieten Dyson-Staubsauger.

Der Staubsauger Dyson V11
Der Staubsauger Dyson V11

Dyson: Kopfhörer mit Luftreiniger für 1.000 US-Dollar

Wohin die Reise von Dyson gehen könnte, zeigt vielleicht der Zone-Kopfhörer mit integriertem Luftreiniger. Erstmals im März 2022 vorgestellt, steht jetzt immerhin der Preis für das kuriose Produkt fest. In der Grundausstattung soll er für 949 US-Dollar zu bekommen sein, während die Premium-Variante 999 US-Dollar kostet. Mit dem Vorverkauf wird im März 2023 begonnen. Auch in Deutschland soll Dyson Zone auf den Markt kommen.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige