Hideo Kojima und Yoji Shinkawa sprachen kürzlich in einem Interview darüber, welche Projekte sie gern in Angriff nehmen würden. Kojima sucht nun anscheinend nach Abwechslung, denn egal wie toll große Spiele wie Death Stranding auch sein mögen, kleine Projekte hätten für ihn auch einen gewissen Charme.

 

Death Stranding

Facts 
Death Stranding

Am 23. Januar erschien die Februar-Ausgabe des Famitsu-Magazins. Im Heft warten auf die Leser 30 Seiten über Kojima Productions, ganze fünf Seiten davon wurden Kojima und Shinkawa allein gewidmet. Im Rahmen eines Interviews sprachen die beiden über die Entwicklung von Death Stranding und kommende Pläne, die Fans wahrscheinlich mit einem lachendem und einem weinenden Auge aufnehmen könnten.

Mal sehen, von welchen Spielen sie abgelöst werden.

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Das sind die meistgespielten PS4-Spiele aller Zeiten (Stand: Ende 2019)

Hideo Kojimas nächstes Projekt: Man soll es anfassen können

Nachdem Kojima und Shinkawa im Interview viel über die Vergangenheit witzelten, ging es auch um die Zukunft. Als sie gefragt wurden, was sie gern zusammen auf die Beine stellen würden, waren sich beide einig: Ein Manga. Shinkawa mag wohl Dinge, die man anfassen kann, also wäre etwas Analoges wie ein Manga ihrer Meinung nach genau das Richtige. Andererseits witzelte er darüber, dass er in letzter Zeit immer mehr Probleme damit hätte, zu lesen – gut, dass Manga größtenteils aus Bildern bestehen.

Als Nächstes erwähnten sie, dass Death Stranding viele verschiedene Waffen beinhaltet, aber nur wenige Mecha. Grund für Kojima, etwas mehr zu diesem Thema zu machen und Shinkawa mit Designs zu beauftragen. Ihnen kam ein Anime-Projekt dazu in den Sinn, da das aber viel Arbeit erfordert, wäre ein Spiel sinnvoller. Das könnte durchaus einen merkwürdigen Touch bekommen, denn auch wenn andere Death Stranding als seltsames Spiel angesehen haben, ist es das für Kojima und Shinkawa nicht – im Gegenteil! Sie haben das Bedürfnis, noch viel seltsamere Exemplare zu machen.

Zur Freude der Fans befinden sich laut Kojima bereits zahlreiche Projekte in Arbeit. Darunter auch ein „großes Spiel“, obwohl er derzeit kleinere Titel, die auf digitalen Episoden basieren, bevorzugen würde. Weitere Informationen zum erwähnten „großen“ Spiel gibt es derzeit nicht. Was würdet ihr euch wünschen? Vielleicht Silent Hills? Schreibt uns eure Ideen gerne unterhalb in die Kommentare.