Während des großen Pokémon Day gab es allerlei interessante Ankündigungen, doch das große Finale überschattete alles. Mit einem Ankündigungs-Trailer wurden die zwei neuen Pokémon-Spiele Karmesin & Purpur vorgestellt. Auch ein Release-Fenster wurde genannt – und das ist gar nicht mehr so weit weg.

Pokémon Scarlet & Violet: Neue Serienteile erscheinen noch 2022

Bei Nintendo und The Pokémon Company scheint das neue Motto „Nicht kleckern, sondern klotzen“ zu lauten. Nachdem erst im Herbst die beiden Pokémon-Remakes und Ende Januar dann das neue Pokémon-Legenden: Arceus erschienen sind, planen die beiden Unternehmen schon den nächsten großen Wurf.

Dieser wurde während des Pokémon Day im Rahmen eines offiziellen Ankündigungs-Trailers vorgestellt: Pokémon Karmesin & Purpur.

Wer nach dem ersten Videomaterial den Release der beiden nächsten Pokémon-Spiele kaum noch erwarten kann, für den gibt es Grund zur Freude. Im Abspann des Trailers wird das offizielle Release-Fenster genannt: Pokémon Karmesin & Purpur sollen bereits Ende 2022 weltweit für die Nintendo Switch verfügbar sein.

Pokémon-Legenden: Arceus [Nintendo Switch]
Pokémon-Legenden: Arceus [Nintendo Switch]
Erkundet die weitläufige Umgebung des Spiels und erforscht die Pokémon, die darin Leben. Lernt Monster in ihrer Hisui-Form kennen und kämpft gegen sie.
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.11.2022 00:03 Uhr

Neue Starter-Pokémon bereits bekannt

Doch das sind nicht die einzigen Informationen zu den beiden Spielen, die bereits bekannt sind. Auf der offiziellen Seite wurden zusätzlich auch schon die drei neuen Starter-Pokémon kurz vorgestellt:

  • Felori (Pflanze)
  • Krokel (Feuer)
  • Kwaks (Wasser)
Die drei neuen Starter-Pokémon in Karmesin & Purpur (Bildquelle: Nintendo)

Wie in Pokémon-Legenden: Arceus soll es auch in Karmesin & Purpur eine große offene Spielwelt geben, die von den Fans nach Lust und Laune erkundet werden kann. In den unterschiedlichen Gebieten wird es zahlreiche verschiedene Taschenmonster geben, die von den Spielern gefangen und bekämpft werden können – und auch große Städte sollen wieder Teil des Spiels sein (Quelle: Pokémon Karmesin & Purpur).

Insgesamt scheint Karmesin & Purpur eine Mischung aus Schwert & Schild und Pokémon-Legenden: Arceus zu werden. Wirklich sicher können wir uns jedoch erst sein, wenn wir mehr Gameplay aus den Spielen zu sehen bekommen. Wir halten euch auf dem Laufenden.