Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Neuer Shooter sieht so real aus, dass er für Verwirrung sorgt

Neuer Shooter sieht so real aus, dass er für Verwirrung sorgt

Kommender Shooter sieht fast echt aus. (© DRAMA)
Anzeige

Bereits im letzten Jahr sorgte erstes Bildmaterial vom kommenden Spiel Unrecord für Begeisterung. Jetzt wurde der erste offizielle Gameplay-Trailer veröffentlicht und sorgt vor allem dank der realistischen Grafik für Verwirrung.

Unrecord angekündigt: Darum geht es in dem Spiel

Es ist bereits seit Jahren in der Arbeit, doch nun hat der Indie-Entwickler Alexandre Spindler seinen taktischen Shooter Unrecord mit „komplexen Dialogen, innovativen Gameplay-Mechaniken, schwierigen moralischen Dilemmas und einem einzigartigen Schießsystem“ offiziell vorgestellt (Quelle: Twitter).

Anzeige

In Unrecord gilt es in verschiedenen Kriminalfälle zu ermitteln. Dabei soll es auch zu zahlreichen Handlungswendungen kommen, die Szenen aus „einem Kriminalroman oder einem Thriller“ ähneln. Das Alleinstellungsmerkmal des Spiels ist jedoch die gewählte Perspektive. Denn in Unrecord sieht man das Spiel quasi durch eine Bodycam, also eine kleine hochauflösende Kamera, die meist an der Brust des Trägers befestigt ist.

Macht euch im Trailer einen Eindruck vom Spiel:

Unrecord - Gameplay Trailer

Sieht aus wie echt: Unrecord zeigt fotorealistische Bilder

Die Bilder, die man als Spieler zu sehen bekommt, sehen so echt aus, dass echte Verwirrung herrscht – das geht aus den bisherigen Kommentaren zum veröffentlichten Trailer hervor.

Anzeige

„Das ist das einzige Spiel, das ich je gesehen habe, das mein Gehirn so verwirrt, dass ich denke, es sei echt“, so YouTube-Nutzer Tingorilla.

Anzeige

Für die herausragende Qualität sorgen laut Entwickler DRAMA Linsenverzerrungen und Videoeffekte wie Interlacing, Bloom und verpixelte Gesichter, als ob das Material zensiert wäre. Trotzdem ist Unrecord nicht als realistische Simulation gedacht, sondern ist eher als eine Mischung aus Firewatch und Ready Or Not zu sehen.

Wann das Spiel in die Endphase geht und erscheint, ist bisher noch nicht bekannt. Bisher müssen sich Fans mit einer Reihe von Screenshots und dem Gameplay-Video begnügen, doch das sieht schon einmal sehr vielversprechend aus.

Anzeige