Nintendo Direct: Diese Ankündigungen hast du verpasst

Steffen Marks

In ihrer Direct der vergangenen Nacht hat Nintendo einige neue Titel für die Switch angekündigt und Updates zu Pokemon und Animal Crossing gegeben. Alle Neuigkeiten findest du in dieser Zusammenfassung.

Die meisterwarteten Spiele für die Nintendo Switch sind im Moment vermutlich Pokémon Schwert und Schild sowie Animal Crossing New Horizons. Zu beiden Titeln hat Nintendo gestern neue Informationen preisgegeben. Aber auch abseits der eigenen Marken hat Nintendo einige Spiele angekündigt.

Alle Spiele-Ankündigungen für die Nintendo Switch:

Spiele Release
Overwatch 15.10.2019
Super Kirby Clash sofort
Trials of Mana 24.04.2019
Return of the Obra Dinn Herbst 2019
Little Town Hero 16.10.2019
Tokyo Mirrage Sessions # FE Encore 17.01.2020
Deadly Premonition Origins sofort
Deadly Premonition 2 A Blessing in Disguise 2020
Divinity Original Sin 2 Definitive Edition sofort
Doom 64 22.11.2019
Mario und Sonic bei den Olympischen Spielen Tokyo 2020 05.11.2019
Star Wars Jedi Knight 2: Jedi Outcast 24.09.2019
Assassins Creed: Rebel Collection 06.12.2019
Devil May Cry 2 19.09.2019
Xenoblade Chronicles Definitive Edition 2020
Rogue Company 2020

Weitere News und Updates:

Nintendo hat neues Gameplay zu Animal Crossing: New Horizons gezeigt und ist vor allem auf das Crafting-System im Spiel eingegangen. Die Rezepte dafür findest du im Nook-Phone, das noch weitere Apps zu bieten hat. Weitere Infos über die Möglichkeiten der Gestaltung deiner Insel und den Multiplayer-Modus findest du im Trailer oder in unserem Artikel.

In Pokémon Schwert und Schild hast du die Möglichkeit, die Kleidung deines Charakters anzupassen und im Pokémon Camp mit deinen Begleitern und denen anderer Trainer zu interagieren. Außerdem kannst du dort Zutaten mischen und leckere Curry-Gerichte für dich und deine Pokémon zubereiten. Und natürlich dürfen auch völlig neue Pokémon nicht fehlen. Da gibt es einmal Polteageist, ein lila Geist in einer Teekanne und Cramorant, ein blauer Kormoran. Mehr Informationen zu den Neurungen findest du hier.

Super Smash Bros Ultimate bekommt im November mit Terry Bogard aus Fatal Fury seinen vierten DLC-Charakter. Dass Banjo und Kazooie auch in Smash Bros auftauchen werden, ist bereits seit der E3 bekannt. Nicht als vollwertiger Fighter, aber immerhin als Kostüm für den Mii-Charakter findet auch Sans aus Undertale seinen Weg in Smash Bros Ultimate. Beide sollen noch heute erscheinen.

Über Nintendo Switch Online hast du ab heute Zugriff auf 20 Klassiker des SNES. Zum Start sind unter anderem Titel wie A Link to the Past, Super Mario World oder Super Metroid verfügbar. Für den 18. September kannst du dir zudem einen SNES-Controller für die Nintendo Switch vorbestellen.

Luigi's Mansion 3: Das Gruselspiel für Angsthasen.
 Tetris 99 bekommt ein größeres Update, welches neben einem 2-Spieler-Koop einen Invictus-Modus integriert, der nur für Spieler zugänglich sein wird, die bereits eine Multiplayer-Partie gegen 98 andere gewonnen haben. Luigis Mansion 3 bekommt mit dem Scream Park einen Multiplayer-Partymodus, in dem bis zu acht Spieler auf einer Switch gegeneinander antreten können, und Gespenster zu fangen.
Bilderstrecke starten(33 Bilder)
Pokémon Schwert & Schild: Alle bestätigten Pokémon - Liste und 8. Generation

Welche Neuigkeiten der Direct freuen dich am meisten? Was hältst du von den neuen Pokémon oder dem Partymodus von Luigis Mansion 3? Bist du schon gespannt auf den Release von Animal Crossing? Schreib uns deine Meinung gerne in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung