Die AirPods von Apple dürfen sich wohl auf eine neue Konkurrenz aus China gefasst machen. Ersten Berichten zufolge plant OnePlus eine günstigere Version seiner OnePlus Buds Pro. Diese sollen trotz eines kleinen Preises auf eine aktive Geräuschunterdrückung setzen und so neue Kunden anlocken.

 

OnePlus: Das Unternehmen hinter den „Flaggschiff-Killern“

Facts 

OnePlus Buds 2: Günstige Buds Pro mit ANC geplant

OnePlus könnte bald schon mit neuen drahtlosen In-Ear-Kopfhörern punkten wollen, wie erste Berichte nahelegen. Viele Details zu den abgespeckten OnePlus Buds Pro sind zwar noch nicht bekannt, doch zwei wichtige Infos stehen angeblich schon fest: OnePlus wird bei seinen kommenden Earbuds eine aktive Geräuschunterdrückung unterbringen und Kunden sollen dafür nicht viel Geld auf den Tisch legen. Es könnte sich um einen Nachfolger zu den ersten OnePlus Buds handeln (Quelle: Max Jambor bei Twitter).

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
OnePlus 8 Pro: So schön könnte das nächste Top-Smartphone aussehen

Der Schritt von OnePlus kommt nicht überraschend. Zwar hat man mit den Buds Pro ordentliche Earbuds vorgelegt, doch 149 Euro sind für manche Interessenten dann doch etwas zu viel – trotz „Smart Adaptive Noise Cancellation“. Andere Kunden wiederum greifen dann doch lieber zur zweiten Generation der AirPods, auch wenn hier auf ANC verzichtet werden muss.

Mehr zu den OnePlus Buds Pro gibt es hier im Video:

OnePlus Buds Pro: Trailer zu den ANC-Earbuds

Für neue Konkurrenz hat auch der abtrünnige OnePlus-Mitgründer Carl Pei gesorgt. Seine schicken Nothing Ear (1) setzen ebenfalls auf eine aktive Geräuschunterdrückung und sind für 99 Euro zu bekommen. Jetzt möchte OnePlus wohl nachziehen und sich an einem ähnlichen Preisrahmen orientieren.

OnePlus Buds 2: Vieles bleibt noch unbekannt

Was genau OnePlus in anderen Bereichen wie dem Design und der Akkulaufzeit vorhat, weiß nur der Hersteller selbst. Auch der derzeit kolportierte Name OnePlus Buds 2 ist nicht mehr als Spekulation. In den nächsten Wochen dürften aber viele weitere Details zu den nächsten OnePlus-Earbuds auftauchen.