Pokémon GO: Fangt Trasla am nächsten Community Day

Franziska Behner

Auch im August 2019 bietet Niantic den Spielern von Pokémon GO wieder die Möglichkeit, am Community Day ein besonderes Pokémon zu fangen und jede Menge Boni abzustauben. Dieses Mal dreht sich alles um Trasla, das Psycho-Fee-Pokémon, das nun vermehrt auf der Karte erscheinen wird.

Wie pokemongolive berichtet, werden eure Lockmodule in dem Event-Zeitraum drei Stunden lang halten, sodass ihr pro PokéStop nur ein Item einsetzen müsst. Zudem lohnt es sich, einige Kilometer Wegstrecke hinzulegen, denn die Distanz zum Ausbrüten von Eiern wird auf 1/4 gesenkt.

Wann: 03. August 2019

Uhrzeit: 16:00 - 19:00 Uhr

Wie auch schon in den letzten Monaten wird das Pokémon am Community Day eine besondere Attacke mitbringen, die es exklusiv während des Events gibt. Sie lässt sich auch nicht durch TM’s und Co. beibringen. Wollt ihr auch die Entwicklungen von Trasla mit der besonderen Attacke ausstatten, solltet ihr es noch während des Community Days entwickeln.

Macht beim Fangen von Trasla doch auch mal so lustige Schnappschüsse!

Bilderstrecke starten
25 Bilder
Pokémon GO: Die skurrilsten Pokémon-Fundorte im realen Leben.

Sammelt fleißig Bonbons, um Trasla noch während des Community Days weiterzuentwickeln, denn es hat mehrere Stufen. Zunächst wird es zu Kirlia. Danach hast du die Qual der Wahl: Soll dein Kirlia mit Top Werten lieber zu einem Galagladi werden oder wünschst du dir ein Guardevoir? Besonders eifrige Spieler können sich natürlich auch genügend Trasla (und Bonbons) sammeln, um beide Varianten mit guten Werten zu erhalten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung