Pokémon-Kollektion von Adidas: So sieht der zweite neue Sneaker aus

Daniel Hartmann

Die neuen Sneaker von Adidas im Pokémon-Design kommen deutlich minimalistischer daher als früherer Versuche. Auch das zweite Modell verzichtet auf große Bilder und auch auf Farbe. Wir zeigen, wie der neue Sneaker aussieht.

Das zweite Modell der neuen Pokémon-Kollektion von Adidas ist wieder ein komplett weißer Sneaker, nur wird dieses Mal auf einzelne Bilder oder Farbe verzichtet. Einzig die Mittelsohle (so heißt der untere, im Stehen noch sichtbare Teil des Schuhs, der dann in die Bodensohle übergeht) ist mit schwarz-weiß Bildern einiger Pokémon der ersten Generation bestückt. Das berichtet die Seite sneakernews, die auch die passenden Bilder dazu liefern.

Aktuell stehen die Schuhe noch nicht zum Verkauf, auch der Release ist immer noch nicht bekannt. Sie sollten jedoch innerhalb der nächsten Monate bei Adidas zu haben sein. Sicherlich wird die Kollektion wieder mit etwas Vorlauf auf der offiziellen Webseite von Adidas angekündigt. Dort kannst du dich auch zum Newsletter anmelden, um sofort über Neuigkeiten informiert zu werden.

Originalmeldung vom 17. Dezember 2019:

Die neuen Pokémon-Sneaker von Adidas sind definitiv eine Verbesserung zur letzten Kollektion

Sagen wir einfach, sie sind tragbar – also was ihr Design angeht. Ob sie an eure Füße passen, müsst ihr selbst herausfinden. Adidas macht mal wieder einen Ausflug in die Pop-Kultur und bringt neue Pokémon-Sneaker auf den Markt.

Sneaker-Hersteller Adidas nimmt sich öfter größerer Franchises aus Film und Fernsehen an, zum Beispiel mit Designs zu Game of Thrones oder Star Wars. Auch in Sachen Videospielen gab es bereits spezielle Schuhe, tatsächlich waren Pokémon bereits auf Schuhwerk von Adidas zu sehen. Der letzte Versuch Nintendos Videospiel-Helden auf die Sneaker zu bringen, ist allerdings nicht so wirklich geglückt und die Schuhe kamen bei Fans eher mäßig an.

Zugegeben: Es ist keine leichte Aufgabe, Schuhe im Pokémon-Design herzustellen, ohne das sie Aussehen als würden sie nur in die Kinderabteilung gehören. Das neue Design ist schlichter und reduzierter. Auf dem weißen Sneaker findet sich an der Seite nur ein Pixel-Art von Pikachu, das Pokémon-Logo ist vorne auf der Lasche und im Inneren des Schuhs finden sich kleine Sprites von Bisasam, Glumanda und Mewtwo.

Das neue Design stellt schon mal eine Verbesserung zum vorherigen Versuch dar. Es wird sich zeigen, ob der klassischere Look besser bei der Zielgruppe ankommt.

Mehr Pokémon-Merch findet ihr in diesem Artikel:

Bilderstrecke starten(19 Bilder)
Dieses coole Merchandise braucht jeder echte Pokémon-Fan

Was denkt ihr über den neuen Pi-ka-schuh (sorry)? Haben die Designer einen coolen Look gefunden, den ihr gerne an den Füßen hättet oder sehen die Sneaker aus wie Krankenhaus-Schuhe mit Pikachu darauf? Schreibt eure Meinung in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung