Der Game Boy Advanced-Klassiker Pokémon Mystery Dungeon erscheint als Neuauflage für die Switch. Kürzlich erschienen neue Trailer, die einen ausgiebigen Blick auf das putzige Spiel und neue Features erlauben.

 

Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX

Facts 
Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX

Mit Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX erhält der GBA-Klassiker eine Neuauflage. Der Titel entführt euch in eine Welt, die ausschließlich von Pokémon bewohnt wird. Wenn ihr im Spiel das erste Mal die Augen öffnet, werdet ihr ein Taschenmonster vor euch sehen, das ihr sogar verstehen könnt. Das liegt daran, dass ihr selbst ein Pokémon seid.

Eure Aufgabe ist es, gemeinsam mit eurem Partner ein Retterteam zu gründen, um Pokémon, die aufgrund schwerer Naturkatastrophen in Not sind, zu helfen.

Wie ist eure Meinung dazu?

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Sind Pokémon, Zelda, FIFA und Co. in den letzten 10 Jahren besser geworden?

Viele neue Features

Das Spiel hält zahlreiche und unterschiedliche Orte für euch bereit. Ihr werdet in Bergen, Schluchten oder Wäldern auf geheimnisvolle Dungeons treffen die sich bei jedem eurer Besuche verändern. Die Mühe soll sich aber auszahlen, denn als Belohnungen warten auf euch nützliche Items wie Samen, Beeren und TMs. Diese gilt es zur rechten Zeit einzusetzen, um Pokémon in Not zu helfen.

Wie in jedem Pokémon-Spiel geht es auch bei Retterteam DX darum, aufzuleveln und den Gold-Status zu erreichen. Das ist allerdings nicht so einfach, wie es klingt, auch wenn das Spiel zahlreiche Features hat, die euch zum Erfolg verhelfen werden:

  • Automatische Fortbewegung: Dabei handelt es sich um eine neue Funktion im Spiel. Wenn die L-Taste gedrückt wird, bewegt sich das Team automatisch auf dem effektivsten Weg fort. Nähert ihr euch allerdings einem Gegner, wird die Fortbewegung selbsttätig deaktiviert.
  • Automatisches Auslösen einer Attacke: Normalerweise könnt ihr eine von vier Attacken auswählen, sollte die Wahl der richtigen Attacke angesichts eines Gegners jedoch schwerfallen, könnt ihr den A-Knopf drücken, um die bestmögliche Attacke auslösen.
  • Bis zu acht Pokémon: Wie gewohnt, könnt ihr drei Mitglieder im Team haben, wenn er zu einem Dungeon aufbrecht. In diesem Spiel ist es jedoch möglich, während des Aufenthalts in einem Dungeon dem eigenen Team noch weitere Pokémon, denen ihr begegnet, hinzuzufügen. Insgesamt könnt ihr dadurch mit bis zu acht Mitstreitern durch die Dungeons streifen.
  • Kampfunfähigkeit im Dungeon: Selbst, wenn ihr in einem Dungeon besiegt werdet, könnt ihr andere Spieler um Rettung bitten oder euch mit einem Retterteam selbst retten. Euer Abenteuer kann dann an Ort und Stelle weitergehen.
Schlüpfe in die Rolle eines Pokémon!
Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX – Das Geheimnis des Makuhita-Dojos
Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX

Der Titel kann in jedem Modus auf der Nintendo Switch gespielt werden – TV-Modus, Tisch-Modus oder Handheld-Modus.

Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX erscheint am 5. März 2020.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.