Pokémon Schwert & Schild: Neue Pokémon, neue Arenaleiter und weitere neue Features

Daniel Hartmann

Bis die Pokémon-Fans die neue Region Galar in Pokémon Schwert & Schild erkunden dürfen dauert es noch bis Mitte November aber die Pokémon Company versorgt die Wartenden bis dahin schon mal mit der ein oder anderen neuen Information.

Die neuen Infos drehen sich um die Vorstellung einiger neuer Pokémon, den neuen Arenaleitern, der Dynamximierung von Pokémon und einem neuen Arenaleiter-Modus.

Alle Generationen zusammen gerechnet, ist die Anzahl der Pokémon mittlerweile vierstellig, doch werden in Pokémon Schwert & Schild nicht alle von ihnen fangbar sein, was zu Unmut bei einem Teil der Spielerschaft führt.

In einem neuen Trailer wurden vier neue Pokémon aus der Galar-Region vorgestellt:

Bilderstrecke starten(32 Bilder)
Pokémon Schwert & Schild: Fundorte aller Pokémon im Spiel
  • Pokusan: Typ: Fee; Kategorie: Sahne
  • Voldi: Typ: Elektro; Kategorie: Welpe
  • Klonkett: Typ: Gestein; Kategorie: Kohle
  • Duraludon: Typ: Stahl/Drache; Kategorie: Legierung

Das Fee-Pokémon Pokusan verfügt über ein weiteres neues Feature, die sogenannte Gigadynamaximierung. Diese kurzzeitige Verwandlung beherrschen nur einige Pokémon, die ihre Größe und Stärke im Vergleich zu normalen Dynamaximierung noch weiter steigert. Die Orte für diese Verwandlung sind begrenzt, doch dafür erhält das Pokémon eine spezielle neue Attacke. Wie die neuen Pokémon aussehen und was ist mit der Gigadynamaximierung auf sich hat, siehst du in diesem neuen englischsprachigen Trailer:

Gigantamaxing Changes the Game in Pokémon Sword and Pokémon Shield!
 Auch einige neue Persönlichkeiten werden im Trailer vorgestellt. Den unangefochtenen Champ der Galar-Region, Delion, kennen die Spieler bereits. Unter anderem neu, ist die auf Karate-Pokémon spezialisierte Arenaleiterin Saida. Diese wird dir aber nur in Pokémon Schwert begegnen. Exklusive in Pokémon Schild triffst du auf Arenaleiter Nio, der Pokémon des Typs Geist bevorzugt.

Ebenfalls vorgestellt wurde die Arena-Challenge. Nachdem du alle acht Orden erkämpft hast, kannst du an der Arena-Challenge teilnehmen. Der Sieg bei diesem Turnier berechtigt dich dann am Champ-Cup teilzunehmen, um den Titel Champ der Pokémon-Liga zu erringen. 

Pokémon Schwert & Schild erscheint am 15. November 2019 für die Nintendo Switch.

Was denkst du über die neuen Features und Pokémon? Sind die Dynamaximierungen sinnvolle Spielelemente? Wie steht es um deine Sicht auf die Verfügbarkeit aller Pokémon in Schwert & Schild? Schreib deine Meinung in die Kommentare.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung