Team Rocket bald in Pokémon GO? Erste Hinweise aufgetaucht

Daniel Hartmann

Die Teilnehmer des Pokémon GO-Festes in Dortmund staunten nicht schlecht als Niantic sie am Ende des ersten Tages mit einem Team Rocket-Heißluftballon überraschten und einen weiteren Teaser für das baldige Erscheinen von Pokémons bekanntesten Bösewichten lieferten.

Team Rocket bald in Pokémon GO? Erste Hinweise aufgetaucht

Am Ende des ersten Tages des Pokémon GO-Festes trafen sich viele der Teilnehmer für ein gemeinsames Foto, um dort mit Erstaunen den Heißluftballon am Horizont zu entdecken. Für die meisten Pokémon-Fans dürfte bekannt sein, dass die berühmte Verbrecherorganisation Team Rocket gerne mit Heißluftballons ihre Missetaten begeht. Gerade im Anime war für Jessie, James und Mauzi der Heißluftballon häufig das Fortbewegungsmittel der Wahl, nur um dann von Pikachu oder einem anderen Pokémon in den Himmel geschossen zu werden. „Das war mal wieder ein Schuss in den Ofen!“ *pling*

Auch wenn es kein übergroßer Mauzi-Kopf als Ballon war, kann dessen Auftauchen eigentlich nur eines bedeuten: Team Rocket wird bald ein Bestandteil von Pokémon GO. Der Heißluftballon ist nicht der ersten Teaser den Niantic und zeigt. Bereits auf einem Bild zum dritten Geburtstag von Pokémon GO waren Mitglieder von Team Rocket im Bild versteckt.

Der Heißluftballon ist aber nicht das einzige Auftauchen von Team Rocket auf dem Fan-Fest. Hier und da photobomben Team Rocket-Mitglieder auch die Schnappschüsse von Spielern. Das Gleiche passierte auch schon beim Fan-Fest in Chicago.

Wann es ein inhaltliches Update für Pokémon GO geben wird bei dem auch Team Rocket dabei sein wird, ist aktuell nicht bekannt.

 Eine Einführung von Team Rocket wäre mal eine spannende Neuerung für Pokémon GO und auch eine gute Abwechslung zu immer nur wachsenden Anzahl an Pokémon und Shinys. Was denkst du, über NPC-Antagonisten in Pokémon GO?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung