Am Mittwoch ändert RTL sein Programm, um auf einen aktuellen Anlass zu reagieren. Statt wie geplant „Die Retourenprofis“ auszustrahlen, erwartet Zuschauer am Nachmittag ein Spezial zum Ableben von Königin Elizabeth II. Frauke Ludowig führt durch die Sendung.

RTL: Spezialsendung zum Tod von Elizabeth II.

Am Mittwoch, den 14. September 2022, könnt ihr nachmittags bei RTL nicht den Händlern von „Die Retourenprofis“ bei der Arbeit zusehen. Wie der Sender angekündigt hat, entfallen beide Episoden, die eigentlich von 15 bis 17 Uhr gezeigt werden sollten. Stattdessen erwartet Zuschauer das „Exclusiv Spezial: Goodbye Queen – Die Welt verneigt sich“. Ab 17 Uhr geht es dann wie gewohnt mit RTL Aktuell weiter.

Durch die zweistündige Sendung begleitet die Moderatorin Frauke Ludowig, die beim Trauerzug vom Buckingham Palast zum Parlament mit dabei sein wird. Auch bei der vorher laufenden Ausgabe von „Punkt 12 – Das RTL-Mittagsjournal“ wird sich alles um den Tod von Königin Elizabeth II. drehen. Insgesamt erwartet Zuschauer also ein fünfstündiges Programm.

Bei der Trauer-Prozession begrüßt Frauke Ludowig mehrere Gäste. Bereits angekündigt haben sich der Adelsexperte Michael Begasse und Shopping-Queen-Juror Guido Maria Kretschmer (Quelle: RTL).

Ob es zur Trauerfeier und Beerdigung von Königin Elizabeth II. am nächsten Montag ebenfalls eine Änderung des Programms gibt, hat RTL noch nicht angekündigt. Rund 500 Staats- und Regierungschefs sowie Angehörige von Königshäusern werden erwartet. Aus Deutschland wird Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu dem traurigen Anlass anreisen.

Auch bei RTL+ lässt sich das Geschehen verfolgen.

RTL+ Premium: Das sind die Abo-Vorteile Abonniere uns
auf YouTube

RTL: Programmänderung wegen der Queen

Der Sender hat in den vergangenen Tagen mehrfach sein Programm geändert. Am Samstag gab es neben einer Live-Berichterstattung zur formellen Proklamation des ehemaligen Prinzen Charles zum neuen König Charles III. verschiedene Dokumentationen rund um das britische Königshaus zu sehen.