Samsungs Falt-Handys leiden an einem Problem, das die Benutzung im Alltag unnötig erschwert. Eine Lösung hierfür haben die Südkoreaner jetzt in einem Patentantrag gezeigt. Bereits beim Galaxy Z Fold 4 könnte das neue Feature Einzug halten.

 

Samsung Electronics

Facts 

Trotz der vielen Verbesserungen, die Samsung dem Galaxy Z Fold 3 spendiert hat, bleibt ein Problem weiter bestehen: Entsperren lässt sich das faltbare Smartphone nur über die Gehäuseseite, lediglich dort ist ein Fingerabdrucksensor im Rahmen integriert. Der Elektronikkonzern scheint aber bereits an einer Lösung zu arbeiten.

Samsung arbeitet an Smartphone mit doppelseitigem Fingerabdrucksensor

Darauf deutet ein Patentantrag hin, der jetzt bekannt wurde (Quelle Let's Go Digital). Dort ist von einem doppelseitigen In-Display-Fingerabdrucksensor die Rede, der gleichermaßen im zugeklappten und ausgeklappten Zustand seinen Dienst verrichtet. Wie das in der Praxis aussehen könnte, ist in diesem Bild zu sehen:

So könnte ein doppelseitiger Fingerabdrucksensor im Galaxy Z Fold 4 aussehen. Bild: Let's Go Digital.

Der doppelseitige Fingerabdrucksensor würde sowohl die Entsperrung auf dem Cover-Display ermöglichen als auch auf der linken Seite des Falt-Bildschirms. Eine ziemliche clevere Lösung, die Samsung hier zeigt. Neben der Entsperrung wäre so eine Funktion auch ein Segen für alle anderen Einsatzzwecke, in denen ein Fingerabdruck notwendig ist – beispielsweise bei Bezahlvorgängen, dem automatischen Ausfüllen von Passwörtern oder anderen Authentifizierungsvorgängen.

Was wir vom Galaxy Z Fold 3 halten, zeigen wir im Video:

Samsung Galaxy Z Fold 3 & Z Flip 3 im Hands-On: Noch nicht ganz Mainstream

Genügend Zeit, um das Galaxy Z Fold 4 mit neuem Feature auszustatten

Wann Samsung so ein Falt-Handy mit doppelseitigem In-Display-Fingerabdrucksensor auf den Markt bringt, ist bislang nicht klar. Der Patentantrag selbst wurde Ende März 2021 beim Weltamt für Patentanmeldungen (WIPO) eingereicht und vor kurzem öffentlich gemacht. Damit hätte Samsung genügend Zeit, um dieses Feature in einem Galaxy Z Fold 4 zu implementieren. Die nächste Generation von Samsungs Falt-Smartphone wird im Spätsommer 2022 erwartet.