Ihr könnt euren Chat-Verlauf bei WhatsApp aufräumen und einzelne Nachrichten und Bilder sowie ganze Gesprächsverläufe löschen. Möchte man nach dem Löschen Inhalte wiederherstellen oder sichergehen, dass bestimmte Nachrichten endgültig gelöscht sind, stellt sich die Frage, ob es einen Papierkorb bei WhatsApp gibt, den man leeren kann.

 

WhatsApp

Facts 

Besonders Windows-Nutzer kennen den Papierkorb. Hier werden alle Inhalte und Dateien gesammelt, die man löscht. Um endgültig Speicherplatz freizugeben, muss der Papierkorb entsprechend manuell geleert werden. Auf der anderen Seite lassen sich hier bestimmte Inhalte wiederherstellen, falls man es sich nach dem Löschen doch anders überlegt hat. Aber gibt es so etwas auch für WhatsApp auf dem Smartphone?

Bilderstrecke starten(24 Bilder)
24 Gründe, warum WhatsApp-Gruppen zum Totlachen sind

Kann man den Papierkorb in WhatsApp anzeigen?

Nein, es gibt keine Papierkorb-Funktion bei WhatsApp. Ihr könnt also keinen Bereich aufrufen, in dem alle von euch entfernten Bilder, Videos, Chatverläufe und einzelne Nachrichten zu finden und wiederherzustellen sind.

Habt ihr eine Nachricht einmal gelöscht, lässt sie sich aber unter Umständen trotzdem retten. Dabei kommt es aber auf den Zeitpunkt des Löschvorgangs an. So könnt ihr regelmäßig ein Backup eurer WhatsApp-Inhalte erstellen lassen, bei dem Nachrichtenverläufe und Medien in der Cloud gespeichert werden. Richtet ihr ein Backup ein, lassen sich die bis dahin gespeicherten WhatsApp-Daten zurückholen. Wie das geht, erfahrt ihr hier:

Beachtet aber, dass alle Inhalte, die nach dem letzten Backup verschickt und empfangen wurden, durch das Backup überschrieben werden. Ihr holt also alte Inhalte zurück, verliert aber gegebenenfalls neuere Nachrichten und Medien.

So könnt ihr Nachrichten bei WhatsApp bei euch und beim Empfänger löschen:

WhatsApp-Tipp: Nachrichten löschen, auch beim Empfänger – so geht's

Papierkorb wiederherstellen nur durch Backup

Weiterhin ist es nicht möglich, gelöschte Nachrichten zurückzuholen. Überlegt euch also zwei Mal, ob ihr eine verschickte WhatsApp-Nachricht nachträglich löschen wollt. Mit einem kleinen Trick ist es aber möglich, von anderen gelöschte Nachrichten zu sehen:

Bei Android-Smartphones gibt es eine eigene Papierkorb-Funktion für Bilder und Fotos. Löscht ihr eine Bilddatei in eurer Galerie, könnt ihr das entsprechende Bild hierüber innerhalb einer bestimmten Frist zurückholen. Beachtet, dass Fotos und Videos, die ihr direkt im WhatsApp-Chat entfernt, nicht in diesen Papierkorb verschoben, sondern endgültig gelöscht werden. Ihr müsst euch aber nach dem Löschen keine Gedanken machen, dass jemand anderes von euch entfernte Inhalte aus WhatsApp auf eurem Smartphone wiederherstellen kann, solange kein Zugriff auf die entsprechenden Backups besteht.

WhatsApp: Kennt ihr die Bedeutung dieser Emojis?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).