Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Samsung Galaxy A33 plötzlich gut: Beste Alternative zum Galaxy A53

Samsung Galaxy A33 plötzlich gut: Beste Alternative zum Galaxy A53

Samsung Galaxy A32 5G (© GIGA)

Samsung wird wohl schon bald mit dem Galaxy A33, A53 und A73 neue Mittelklasse-Smartphones vorstellen, die technisch ordentlich aufgerüstet werden, dabei aber wohl auch spürbar im Preis steigen. Jetzt sind neue Details zum Galaxy A33 aufgetaucht, wodurch das Smartphone zu einer echten Alternative zum Galaxy A53 wird.

 
Samsung Galaxy
Facts 

Samsung Galaxy A33 wird an richtigen Stellen aufgewertet

Erst gestern ist der Preis für das Galaxy A53 aufgetaucht. Da es nur eine 5G-Version geben wird, fällt dieser mit 449 bis 469 Euro relativ hoch aus. Das Galaxy A52 war in der 4G-Version mit 349 Euro viel günstiger. Umso spannender könnte das Galaxy A33 werden. Während das Galaxy A32 5G im Test mit dem LC-Display und der schwachen Performance enttäuscht hat, werden laut neuesten Informationen genau diese Punkte verbessert (Quelle: WinFuture).

Anzeige

Das 6,4-Zoll-Display des neuen Galaxy A33 5G soll demnach ein OLED-Panel werden, das mit 90 Hz arbeitet. Zudem soll die Auflösung bei 2.400 x 1.080 Pixeln liegen. Da Samsung bei jeder Smartphone-Generation auch die Helligkeit des Bildschirms verbessert, dürfte das dieses Mal auch hier der Fall sein. Allein dadurch wird das Smartphone schon viel interessanter. Zudem soll der Exynos 1200 für mehr Leistung sorgen. Dazu gibt es 6 GB RAM und 128 GB internen Speicher. Mit dem 5.000-mAh-Akku soll eine sehr hohe Laufzeit erreicht werden.

Zur Kamera des Galaxy A33 gibt es noch keine Informationen, doch die soll auch besser werden. Damit würde dieses Modell wirklich eine ernst zu nehmende Alternative zum Galaxy A53 werden. Der Preis dürfte nämlich deutlich geringer ausfallen und die Lücke füllen, die das 4G-Modell des Galaxy A52 hinterlässt.

Anzeige

Das Samsung Galaxy A52 5G ist ein richtig gutes Smartphone:

Samsung Galaxy A52 5G im Test: Mittelklasse mit Premium-Features
Samsung Galaxy A52 5G im Test: Mittelklasse mit Premium-Features Abonniere uns
auf YouTube

Samsung Galaxy A13 wird noch günstiger

Mit dem Galaxy A13 wird es dann noch ein 4G-Smartphone mit 6,6-Zoll-LCD-Display geben, das ebenfalls über einen 5.000-mAh-Akku verfügt. Der Bildschirm soll auch hier mit 90 Hz arbeiten. Wenn man nur die technischen Daten betrachtet, dann ersetzt es das Galaxy A32. Wann die Präsentation der neuen Mittelklasse-Smartphones stattfindet, ist nicht bekannt.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige