Sieht so eine „Fan-Edition“ aus? Neue Details zum Galaxy S21 FE zeigen, dass Samsung vielleicht doch nicht die eigenen Fans im Blick hat. Auf ein wichtiges Teil muss verzichtet werden – und die Erweiterung des Speichers ist auch nicht möglich.

 

Samsung Electronics

Facts 

Samsung Galaxy S21 FE ohne microSD-Slot

Samsung hat die Fan-Edition des Galaxy S21 zwar noch nicht offiziell angekündigt, doch die Bedienungsanleitung zum kommenden Handy ist bereits aufgetaucht. Hier lassen sich einige interessante Details finden, was die Ausstattung des Smartphones angeht. Samsung hat anscheinend auf eine Möglichkeit zur Erweiterung des Festspeichers verzichtet, denn ein microSD-Slot ist nicht zu finden. Beim Vorgänger, dem Galaxy S20 FE, war dieser noch vorhanden.

So sieht das Galaxy S21 FE aus. Bild: SamMobile.

Auch ein zweites Detail dürfte bei Fans sicher nicht so gut ankommen. Samsung verzichtet allem Anschein nach darauf, ein Netzteil mit in das Paket zu legen (Quelle: SamMobile). Wer sein Handy tatsächlich mal aufladen möchte, der muss ein bestehendes Netzteil nutzen oder ein neues kaufen. Der Akku soll auf eine Kapazität von 4.500 mAh kommen.

Darüber hinaus ist ein klassischer Kopfhöreranschluss im 3,5-mm-Format nicht mit dabei, was allerdings keine Überraschung darstellt. Beim Vorgänger war dieser ebenfalls nicht zu finden.

Im Video: Das halten wir vom Galaxy S21, S21 Plus und S21 Ultra:

Samsung Galaxy S21, S21 Plus und S21 Ultra: Das steckt in den neue Flaggschiffen

Samsung Galaxy S21 FE: Wasserdicht und mit 120 Hertz

Der Anleitung des Handys zufolge verfügt das Galaxy S21 FE über ein IP68-Rating und ist so bestens vor Wasser und Staub geschützt. Das Display soll auf eine Diagonale von 6,4 Zoll kommen und eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hertz besitzen.

Wann genau das Galaxy S21 FE auf den Markt kommt, bleibt weiter unklar. Zwischenzeitlich hieß es, dass Samsung das Handy wegen der anhaltenden Chip-Krise erst im vierten Quartal 2021 veröffentlicht. Neue Berichte deuten nun doch auf einen früheren Start hin.