Die Samsung Galaxy Watch 4 wurde zwar mit Wear OS 3.0 von Google ausgeliefert und war dadurch mit vielen Google-Diensten kompatibel, doch eine entscheidende Funktion fehlte. Nach neun Monaten Wartezeit wird die Smartwatch jetzt endlich komplettiert.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsung Galaxy Watch 4 erhält Google Assistant

Bereits bei Präsentation der Galaxy Watch 4 (zum Test) haben sich viele Samsung-Fans gefragt, wie es sein kann, dass Google und Samsung exklusiv eine Wear-OS-3.0-Smartwatch auf den Markt bringen, bei der einfach der Sprachassistent von Google fehlt. Damals hieß es, dass dieser nicht fertig sei. Samsung-Nutzerinnen und -Nutzer mussten auf Bixby ausweichen, was keine wirklich gute Alternative ist. Das Warten hat nun ein Ende. Der Google Assistant für die Galaxy Watch 4 steht über den Google Play Store bereit zum Download (Quelle: Samsung).

Der Google Assistant für die Galaxy Watch 4 wird in zehn Ländern zum Download bereitgestellt und unterstützt zwölf Sprachen. Darunter ist auch Deutschland, sodass ihr mit eurer Samsung-Smartwatch direkt im Google Play Store nach dem Assistant schauen könnt. Mit dem Google Assistant könnt ihr euch über die Smartwatch eben nicht nur nach dem Wetter erkunden, sondern auch bestimmte Funktionen ausführen. Ihr könnt beispielsweise den nächsten Song abspielen lassen oder das Licht im Wohnzimmer einschalten, wenn ihr über Google Home ein Smart Home betreibt. Die Möglichkeiten sind vielfältig.

Was die Samsung Galaxy Watch 4 sonst noch so drauf hat:

Samsung Galaxy Watch 4 im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

Samsung Galaxy Watch 4 wird immer günstiger

Jetzt, wo die Galaxy Watch 4 endlich komplett ist, kann man sich die Samsung-Smartwatch zum günstigen Preis gönnen. Mittlerweile wird die Smartwatch für etwas über 100 Euro verkauft. Habt ihr dann noch ein Samsung-Smartphone in eurem Besitz, könnt ihr euch die EKG-Funktion und Blutdruckmessung durchführen. Es hat bisher halt nur diese eine Kleinigkeit gefehlt, um die Smartwatch noch besser zu machen. Mit der Galaxy Watch 5 kündigt sich aber auch schon der Nachfolger an.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.