Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Samsung plant Modelländerung: Das unterscheidet Galaxy S24, Plus und Ultra

Samsung plant Modelländerung: Das unterscheidet Galaxy S24, Plus und Ultra

Samsung könnte bei den Nachfolgern des Galaxy S23 und S23 Plus (Bild) deutlicher unterscheiden. (© GIGA)
Anzeige

Samsung stattet seine S-Klasse-Smartphones schon seit Jahren sehr unterschiedlich aus, wohl um mehr Menschen dazu zu bewegen, das teurere Smartphone zu kaufen. Da das normale Galaxy S23 immer noch zu beliebt ist und nicht alle automatisch zum viel teureren Ultra-Modell greifen, könnte Samsung einen neuen Unterschied einbauen, der es wirklich in sich hat.

Nur Samsung Galaxy S24 mit Exynos-Prozessor?

Samsung hat alle Galaxy-S23-Smartphones auf der Welt mit dem Snapdragon 8 Gen 2 for Galaxy als Prozessor ausgestattet. Es gab im Gegensatz zum Galaxy S22 keine regionalen Unterschiede mehr beim Prozessor, sodass jeder die volle Leistung erhält. Das hat sich im Test vom Galaxy S23 auch als großer Vorteil gezeigt. Normalerweise bekommt Europa den weniger guten Exynos-Chip von Samsung statt des Snapdragon-Chips von Qualcomm. Für das Galaxy S24 soll Samsung eine ganz neue Unterscheidung planen.

Anzeige

Laut neuesten Informationen könnte Samsung beim Galaxy S24, S24 Plus und S24 Ultra nämlich je nach Modell einen anderen Prozessor nutzen. Das kennt man so auch schon von Einsteiger- und Mittelklasse-Handys – da werden Prozessoren gern gemischt. Bei der S-Klasse gab es so etwas aber noch nie. Demnach könnte nur das Galaxy S24 mit dem neuen Exynos 2400 ausgestattet sein, während das Galaxy S24 Plus und Galaxy S24 Ultra mit dem Snapdragon 8 Gen 3 von Qualcomm ausgestattet sind (Quelle: @Tech_Reve).

Damit würde Samsung das normale Galaxy S24 und das Galaxy S24 Plus noch stärker unterscheiden als bisher über die Größe und Kapazität des Akkus. Dadurch könnte das Plus-Modell attraktiver werden. Die Unterschiede zwischen dem Galaxy S24 und Galaxy S24 Ultra wären sowieso schon groß und würden so noch weiter anwachsen.

Anzeige

Grundsätzlich soll der Exynos 2400 laut der Quelle aber überzeugen. Erst ein Vergleich mit dem Snapdragon 8 Gen 3 wird aber zeigen, wie gut der Samsung-Prozessor wirklich ist.

Im Video zeigen wir euch den Vergleich zwischen dem Galaxy S23 und S23 Plus:

Samsung Galaxy S23 (Plus) im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

Samsung Galaxy S24 Ultra mit flachem Display?

Während sich das Galaxy S24 weiter vom S24 Plus entfernt, soll das Galaxy S24 Ultra mit einem flachen Display wieder näher an die normalen Modelle heranrücken. Mit den Galaxy-S24-Modellen könnte sich also deutlich mehr verändern, als es bei der aktuellen Generation der Fall war.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige