Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apps & Downloads
  4. Apps auf GIGA
  5. VR Securego Plus funktioniert nicht? Was tun bei Problemen?

VR Securego Plus funktioniert nicht? Was tun bei Problemen?

© IMAGO / Rüdiger Wölk

Aktionen im Online-Banking bei einem Konto der „Volksbank Raiffeisenbank“ muss man mit der „VR Securego Plus“-App freigeben. Manchmal funktioniert das aber nicht. Was kann man bei Problemen mit der Sicherheits-App tun?

 
Digitale Sicherheit
Facts 

Es kann verschiedene Gründe geben, warum die „VR Securego Plus“-App Probleme macht. Mit den folgenden Tipps sollten sich Fehler schnell beheben lassen.

Anzeige

VR Securego Plus: Probleme und Lösungen

Damit die Freigabe aus der App an das Online-Banking-System weitergegeben werden kann und Aufträge gefunden werden, muss das Smartphone online sein. Überprüft also, ob die Internetverbindung funktioniert. Schaltet das Handy kurz in den Flugmodus und stellt die Verbindung wieder her oder startet das Smartphone komplett neu. Tritt der Fehler immer noch auf, versucht Folgendes:

  • Die App sollte in der aktuellen Version auf dem Smartphone installiert sein. Führt also gegebenenfalls ein Update durch.
  • Auch das mobile Betriebssystem Android oder iOS sollte generell in der neuesten Version laufen, um Fehler zu verhindern (So geht es bei Android | So geht es beim iPhone).
  • In den App-Stores gibt es verschiedene VR-Securego-Plus-Apps für unterschiedliche Banken. Stellt sicher, dass ihr die zu eurem Konto passende Anwendung installiert habt. Ihr könnt im Online-Banking einen QR-Code anzeigen lassen, der euch zu der richtigen Anwendung führt.
Anzeige
  • Euer Smartphone muss mit der App kompatibel sein. iPhone-Nutzer benötigen mindestens iOS 14, bei Android wird Android 7.0 vorausgesetzt.
  • Das Smartphone darf nicht gerootet sein beziehungsweise keinen Jailbreak haben. Bei Geräten mit modifizierten Betriebssystemen funktioniert VR Securego Plus nicht.
  • Auch wenn das mobile Internet über einen VPN-Dienst läuft, gibt es Fehler bei der Sicherheits-App. Deaktiviert also gegebenenfalls entsprechende Dienste.
Anzeige

Ist VR Securego Plus down? Was tun?

Weitere Lösungshilfen:

  • Zeigt die App „keine Internetverbindung“ an und ist das Smartphone eigentlich online, fehlt der Anwendung möglicherweise die Berechtigung für den Zugriff auf das Datennetz. Ruft also in den Einstellungen das Rechte-Management auf und ändert die Option
  • In einigen Fällen gibt es auch Störungen bei den Systemen der „VR Securego Plus“-App. Besonders wenn Meldungen wie „Funktion aktuell nicht verfügbar“ oder „Netzwerkfehler“ angezeigt werden, müsst ihr euch vorübergehend gedulden, bis die Probleme beim Anbieter behoben werden. Auf Seiten wie allestörungen.de könnt ihr sehen, ob andere Nutzer ebenfalls Fehler beim Online-Banking feststellen. Es handelt sich zwar nicht um ein offizielles Angebot, bei einer Vielzahl von Meldungen zu einem bestimmten Zeitpunkt ist aber von einer größeren Störung beim Anbieter auszugehen.
Anzeige

Viele App-Fehler lassen sich auch beheben, indem man den Cache und die Daten der Anwendung löscht. Auf Android-Smartphones könnt ihr das auch für die „Google Play Services“ und den „Google Play Store“ durchführen. Funktioniert die App dann immer noch nicht richtig, hilft oft eine komplette Neuinstallation. Löscht die Anwendung der Bank also vom Smartphone und ladet sie dann neu herunter. Beachtet aber, dass ihr die App nach einer Installation komplett neu einrichten und dabei auf einen neuen Freigabe-Code warten müsst. Es kann also einige Tage dauern, bis ihr wieder auf die Online-Banking-Funktionen zugreifen könnt.

Klappt es dann immer noch nicht, kontaktiert einen Kundenberater eurer Bank, um weitere Lösungsmöglichkeiten zu finden.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige